Homepage von
Barbara Lüdecke
Startseite
 
Meine Vorfahren
Generation I - XII
Bohn - Ratingen
Kalthoff - Plettenberg
    Chronik Kalthoff
 
Nachkommen Perpeet
 
Lintorf
alte Grabsteine
Reformierte Gemeinde
Trauungen 1659-1809
Landkarte von 1630
Forschung Heintges
Nachkommen Heintges
Willem Briedé
 
Ratingen
Ref. Familien 1666
"Schiffstaufen" in Wittlaer
Hausnummern 1910
 
Dordrecht (van der Linden)
siehe unter Lintorf:
      
"Forschung Heintges"
 und
      "Nachkommen Heintges"
 
Verschiedenes
Links
Gästebuch
Impressum
Suchfunktion
e-mail

zuletzt aktualisiert am 16.11.2008

Ratinger reformierte Familien 1666

Der Prediger der reformierten Ratinger Gemeinde, Christoffel Henrici, erstellte ab dem Jahr 1666 ein Verzeichnis aller zum Abendmahl zugelassenen Familien.

Nachfolgender Auszug enthält sämtliche darin genannten Namen.

Quelle: Personenstandsarchiv Brühl, Signatur LD 199a.


A.

Alff auff der Hufen (+ 1677. in 9bri), Margret seine Hausfraw welche mit einander gezihlet haben 5 Kinder, qui adhuc minorennes, wohnhafftig in der Honnschafft Bracht.

Aert Zu Krampenhauß est Lutheranus, sed uxor ejus Merg (+ 1669) nostra relig., Kerßken filius 12, Trintgen, fil. 11, Griet fil. 8,: Entgen, fil. 5,: Drütgen 1.

Alff op der Schmitten, Trintgen seine Haußfraw, Behl filia, Drütgen filia, Grietgen filia, Aerd filius, Henrich filius, Alff wohnt jetzt /: . 1668:/ auf dem Beitel in d. Krumbecker Honnschafft.

Adam Hannen (+ 1671. den 10. May) in hiesiger Statt wohnhafftig Wittiber von 80 Jahren, Margriet seine Stiefftochter genant Rumbecks, welche Verheyrathet an Johannes Witten im Jahr 1667. ( + . 1669 en 13. 9bris) Anna Lißbeth Adams sohns tochter, welche bey ihm wohnt.

Adolff Bachman (+ 5. Febr. 1675) wohnhafft in hiesiger Statt. Christina uxor genant Sibermans, Idgen filia ein Vortochter 12, Abraham filius 8.

Adrian Witting (+ 1668. den 21. Xbris), bürger hiesiger Statt, Margaretha, uxor

Adolff Flock bürger hiesiger Statt. Welcher 8 jahr bettlegerig gewesen, + 1670. den 13. Decembris. Merg uxor. + 1674 den 9. Marty

Adolff Brun bürger hiesiger Statt. Christina uxor

Adam Wilich Schulmester und Küster der Reformierten Gemein

Arnd op der foren, Pheiken uxor. Bey ihnen wohnt Alff Stockfeld und Engeltgen. Welche beide aus unserem Kirspel nun 1668 sind Vertrocken. Thomas, Arendten filius, Margriet fil., Mettel fil.

Alff im frommeskatten, aduc lutheranus Syntgen uxor, Zillig filia 9,. Catharina filia 7, Paulus filius, 4.

Alff in der Löhecken zu Eggerst (+ 1672 den 26. Febr), Drütgen (+ 1676. in Augusto), uxor. Alff filius 16, Peter fil. 12, Dirich fil. 10, Henrich f., 8, Herman f. 5, Cristina fil. 1. NB.diser Alff war en Spielman, der auf Hochzeiten, Kirmeßen etc. pflegte zu spielen und konte von mir nicht so weit gebracht werden, daß er es für sünde erkant hette: weilen das sündhaffte spielen Vorhin nicht starck gnug ist bestraffet und dawider geeifert worden.

Alff auf der Kötschenbeck (+ 1678 im April) Trintgen + 1675. im Novemri, Idgen fil., Lutter fil. 14,. Giertgen fil. 3, Johannes fil. infans.

annotati 1669:.Alff aus den Höfen jetzt wohnhafftig am Teeckenberg in d. Kammer, im Jahr 1678 wohnt er im frommeskaten. uxor ejus est Lutherana

annotati . 1669: Alff Von der Bracht bürger hiesiger Statt sonsten wegen des Hauses genant Lapp. Er ist gestorben 1675. Lißbeth uxor. Agnes filia 15, Willem filius. 12, Helena filia 8. jahr alt. Lütgen filius. 6. annoru¯ Johannes filius 3,

Alff im Bärekaten.

annotati imjahr 1677. Alff der sohn von Jannen zu kleinen Kawhauß wohnt als pfächter im Rosenthal hie unten bey Ratingen. Behl uxor.

 

B.

Burckhard Meuter, wohnhafft in hiesiger Statt, Anna lißbeth uxor, qua es Pontificioru¯ castris ad nos transyt, quod factu¯ . 1664.

Burckhard Claeßen, bürge hiesger Statt. Aletgen uxor. Adam filius 6. annoru¯, Anna Elisabeth unius anni.

Behl Pins*, Vidua wohnhafft zu Eggerst. ist gestorben 1676. den 2. Aug. Rütger filius, Neßken filia, Mettel, filia. Rütger hat sich 1669 Verheyrathet an Merg aus dem Görßkaaten. wohnen alle beide bey ihrer mutter und Vatter.
*ist Anno 1666 getrauet von Jan Kortz. NB. Dieser Mann ist auch gestorben Anno 1676. im Augusto.

Bertram auff der Spillenheiden Merg uxor (Bertram ist Von uns abgefallen Zum Pabsthum . 1672. mit Mergen seiner Haußfrawen.)

 

C.

Conrad im Stinshoff. uxor ejus est pontificia. Jan fl. 15, Alff fil. 7, Peter fil. 5.

Catharina Wittens, Wittib. genant Weyerstraß wohnhafft in hiesiger Statt. Johannes filius

Catharina Vogels, bürgerin hiesiger Statt, Wittib, Hermann Adam fil., Margareth Elisabeth fil., Catharina Judith fil., Hans Diderich fil. 15, Eva Charlotta filia 13, Wolffgang Gerhardus fil. circiter ann. 11.

Connert zu Kornshauß wohnhafft jetzt aber auf dem Speckamp in Lintorff Styntgen uxor, Grietgen fil. 10,. Giert fil. 4.

Clara an der Brüggen, ist ein Hauß gelegen in Lintorff, eine Wittib , Maria fil. auch Wittib

Connert am Gefel + 1668, Lütgen filius 15.. Jacob fil. von 10. od 11. Jahren, Jan fil. von 5. Jahren

Claeß der müller zu Angermund.

Catharina Dürens des Rentmeisters auf dem Hause Rommeljan /: qui pontificius:/ seine fraw.

Caspar (aus d. Boockmülen) in der Schinsmülen.. Sed vide sub lit. K. Reinhard in d. Schinsmülen. Styntgen Volckmes uxor.+ 1677. in 9bri

Caspar Volckmes, wohnhafftig zu Krumbeck im Backhaß, der Hoff höret zu d. Wittib Vogels. Pheiken uxor. Pheiken filia.

 

D.

Ditz von Blaspiel bürtig, Grietgen sein Haußfraw, haben ein töchterlein genant Trintgen jetzt alt 2 Jahr. aus dem Kirspel Lintorff

Drütgen auff der Heiden (+ 1672. den 16. Aprilis), Wittib; Herman filius, Entgen fil., Jochim fil. .

Dirich auf dem Rosenkaten, Grit uxor (+1668. den 4. April), Agnes fil. 15, Stintgen fil. 11,. Margriet fil.

Dirich genant Leves Hamecker wohnhafft in hiesiger Statt, Fritz Von d. Bracht uxor, Irmken filia 15. Jan fil. 10,. Anna Cathrin fil. 7,. Willem 1.

Daniel Kemman bürger hiesiger Statt, Judith uxor, Catharina filia ferè unius anni.

Daniel Haeffman (+ 1674 die 2. Marty)wohnhafft im Engel, Bürger hiesiger Statt, Sophia, uxor, Johannes filius 7,. Maria Christin 4, filia.

Dirich am Dörpel, Wohnhafft zu Eggerst, Merg uxor, + 1669, den 19. Aug. Er hat sich . 1669 wider Verheuraht an Pheiken am Püt

Dirich an Kühnenhauß zu Eggerst Behl uxor, Jan filius. 11, Dirich, 9, Kühn, 8, Caspar 6, Jacob 4.

Dahm an Deckershauß zu Eggerst, Merg uxor, Jan filius, Henrich filius. Jenn filia, Elßken filia 10.

Dirich aufm lengelshoff (+ . 1669 im Januario) zu Eggerst, Styntgen uxor, +. Behl flia Se illa infra rursus annot. sub lit W. Willem aus d. Kickenawen. Herman fil., uxoratus, ejus uxor appelatur Entgen, Lewken filius, Trintgen illa etiam infra annotata sub lit. W. Willem Pfächter zu Krumbach.

Dirich Vom Vogelsang in Krumbeck uxoratus, nomen uxoris et Gierd. Jetzt . 1669. wohnhafftig im frommeskaaten.

Dirich aufm Hustenbergh. Gütgen uxor + 1669. Lißbeth fil. 7. Dirich nupsit Gerdraut Von der Meisenburg . 1671.

Dirich Vom Piperskamp (+ 1672. den 6. 7bris) zu Lintorff bürtig, wohnhafft am putekamp in Lintorff, Lißbeth uxor+ 1671. Elsßken infans natus 1667

Dirich ein Linnenweber Wohnt 1666 im leibzuchtshauß zu Hinüber in Lintorff. Jenn uxor.

Daniel Claehsen bürger hisiger Statt. Agneß uxor. Entgen, Fil. 13,+ 1671. den 22. Mertz

Dahm Heintges schmit Zu Lintorff + 1673. den 2. Febr. Irmken uxor. Henrich fil. Behl fil. Christoffel fil. Zillig fil. bey Dahmen ist in der Kost seiner Schwester Styntgen Seligen Kind genant Mauritz.

Dahm am Kellersdyck + 1668. Neeß uxor. Ann filia 14, Caspar fil. 11, + 1668

Annotati 1669. Drütgen eine Wittib, die Vorhin in der Boockmülen gewohnt, jetzt aber im Stinshoff im backhauß wohnhafftig ist. Catharina filia, Mettel filia, Willem filius 15.

Drütgen aus dem kleinen Hoff, jetzt wohnhafftig in der Boockmülen in d. Schwartzbecker Honschafft.

Dahm ein alter Knecht der vor 40 jahren zu Hain gewesen.

Daniel Heinen bürger hiesiger Statt. Catharina, uxor.

Annotati 1670. Diderich auß der Laubeck, Halfman auf dem Hauß Rommeljan, Elßken.

 

E.

Elisabetha Müntz genant Pempelfort nachgelaßeneWittib Von Seligen N. Pempelfort, weiland Richteren Zu Orsaw, qui obyt 1665. Wohnhafft zu Helpenstein in Lintorff, filius Hermannus, Christin Sibilla fil., Catharina fil.

Endgen wohnhafftig alhie bey Ratingen am Diepenbruck auff einem Kaaten genant Linneper Katen. Sie hat einen Päbstischen mann. + 1672. den 3. January.

F.

Friedrich Freidhoff*, Trintgen sein Haußfraw, Friedrich des mans sohn
*Er ist biß daher ein gottloser mensch, und bey nach ein Atheist. Annotatum 1671.
aus hiesiger Statt Ratingen. Trintgen seine Haußfraw, als eine gottseelige Mitschwester dieser unser Gemein, ist endlich, nach ausgestandenen vielen Kreutz und sonderlicher, mercklicher mißhaltung und Kleinachtung ihres jetzigen letzten manns, seeliglich in dem Herren entschlaffen den 10. Febr. 1671.

Friedrich in d. Heggen Zu Wittelter wohnhafft gehet alhie zum tisch des Herren.+ 1672, Idgen uxor.

 

G.

Gerret zu kleinen Ilbeck, Aletgen uxor. Pheiken filia 1½. Bey ihnen im leibzuchtshase wohnet Alff Gräken, Pheiken uxor. aus Crumbeck.

Gerret Brüntges in hiesiger Statt wohnhafft, Wittiber. Catharina Lißbeth filia 5.

Gierdgen am Klumpenkatten* wohnhafft. Mewesen in der brüggen seine Schwester. Hat noch eine tochter.
*Diese Wittib ist an der rothen Ruhr im jahr 1676. gestorben, und weilen ihr sohn päbstisch ist und nicht hat zu ihr kommen wollen, sie zu verpflegen aus lieblosigkeit undt schew, so hat diese fraw elendig müßen vergehen, hat draußen gelegen in einem banden oder wiese, hernach ist ihr noch eine tente oder hütlein gemacht worden von einem mann. NB. Ihr nachkommen betet an diese Gerichte Gottes. Dann ich habe von einer ehefrawen gehöret, daß diese obgemelte fraw mit ihrem Mann ehebrch begangen habe, darüber die ehefraw sie beide ertapt habe. Ich will nun nicht richten, die Gott gerichtet, sondern allein anzeigen, wie Gott zu seiner Zeit richte.

Gerdruit Meuters, sonsten genant Grüters, Wittib in hiesiger Statt wohnhafft.

Gerhard Beeck, Anna (+ . 1669 den 15. Octob.) uxor. Lucas filius 17, Johannes fil. 15, Anna Mechelda fil. 11, Anna Catharina fil. 10, Catharina Elisabeth fil. 8, Johannes Piter fil. 6,

Gerhard (+ 1669. d. 5. Junii) ein arbeitsman wohnhafftig im backhauß im lohoff hier bey Rattingen Anna uxor +1678. Gierd filia, 7, Dirich filius, 4,

Gerard Knefels zu Eggerst. Gierd uxor. Trintgen filia, 2, + 1666. Jenn fil. ½ ann.

Gerret Hinckes oder Kringers (+ den 2. April 1674) zu Eggerst, Pheiken uxor. Magdalena fil. 16, Merg fil. 13,

Gerdruit Ridders von Horns S. Rütger Hütmächer nachgelapeneWittib.+ . 1667. Hermannus fil. 4,

Gerret ter Boven (+ im Julio 1671) wohnhafft in Lintorff am fooßhauß Styn uxor + 1673.

Grietgen an der Drengenburg /welche . 1669 getrawet hat Hein vom Scharekamp, qui est Lutheranus:/ Jan und Gerret Vorkinder von Grietgen, Johannes Heinen Sohn item Entgen F. item Trintgen F. von Heinen.

Gerret Koppeschaar, jetzt bürger in hiesiger Statt. Er hat . 1669 getrawet die Wittib von S. Rütgeren Schmall vide infra suo loco sub Lit: R.

Annotati . 1669 Görd Haefman wohnhafftig jetzt 1669. im Steinkaten. Gerdraut uxor ejus Herman sein Schwager auch wohnhafftig im Steinkaten, welcher sich vorlängst hiehin gehalten, item Hermans und Gerdrauten mutter genant       eine gar alte fraw.

H.

Hein Von Aldenbracht, jetzt 1666 zu Lintorff wohnhafftig. Jetzt zu Folhauß. nemlich . 1669. Neeßgen uxur. Dilgen filia 9, Herman fil. 4 ann. Jacob filius, infans

Herman Plisters, Behl uxor. Trintgen filia 4, Rütger, filius, infans

Heinrich auf dem Koppeschar (+ 1676 im Martio) und sein Haußfraw. haben 4. Kinder. wohnen jetzt zu Lintorff an d brüggen.
NB. Er ist SchulMeister gewesen zu Lintorff.

Henrich von der bracht, Pfächter zu Altenbracht, Druitgen (+ 1668) uxor, Willem filius, Jan filius 13.

Henrich heiligendunck (+ 1668) zu Mangern geboren, Anna uxor. Jan fillius 15, Willemken f. 8, Gerret fil. 5.

Henrich an der Jüchen (+ 1671. den 2. Mertz), Merg, uxor. Willem fillius, 10, Dirich fil. 6.

Herman von Wiel, aufm Kellersdyck, Entgen uxor. + Anno 1678. im Februario.

Henrich im Thomashoff (+ 1671. den 2. July), Drütgen uxor, Maria Drütgen, Anna oes¯ filia uxorata, Peter fil. Willem fil.

Herman Beckerß der Schäfer Zum Hauß oder auf dem Adelichen Hause negst hie bey Ratingen. 1670. wohnt zu Lintorff Elßken uxor ejus – Herman ist bürtig zu Stirum im Mülheimer Kirspel. Seine Ehefraw Zu Kettwig aufm fahrenberg. Willem. F. 3, Johannes. F. 2 jahr. Gertrüd.

Henrich auff dem Cleff, Elßgen uxor, Neßken filia, Peter filius, et Barbara filia, Elßgen die fraw von Henrichen + den 11. Octobris 1669. Henrich + 1669. den 15. Xbris.

Annotati 1669 Henricus Hüls vir eruditus et pius wohnhafft auf dem Grüters Aap.

Henrich zu Kirberß cujus uxor Lutherana Lüer filius infans natus + 1666. in Martio. Sie wohnen jetzt in der Kamer uf der Awen. Bey ihnen im Backhauß wohnt ein Wittib genant Mettel von Krumbeck

1669 annotati. Henrich aus der Müschenawen, welcher getrawet hat Jäsperken Peters S. in d. Büngerst nachgelaßeneWittib. Beide seind aus unser Gemein gezogen.

annotati im jahr 1677 Hein von aldenbracht bürtig, pfächter zu Voolhauß auf dem Schlippershoff, Neeß vom Hoff uxor. Jacob filius 10, Behl filia 7,

Heinrich Meuter in hiesiger Statt wohnhafft. Anna uxor. Abraham fil. 10, Johannes 8, Anna Gerdruit 5, Catharina fil. 3, Susanna fil. nata ann. 1666.

Annotati 1669. Herman wohnhafftig am Singelspüt in Eggerst. Entgen uxor. Trntgen filia

Henrich Doppenberg, bürger hiesiger Statt, Ursula uxor + 1676. Christina fil. (+ 1678 in Majo in Angermund) Catharina filia circiter ann. 13.

annotati 1678. Henrich Draubethal oder Maaß bürger hiesiger Statt ist gestorben den 20. Octobris 1678. Christina Froms uxor

Henrich Bergsch, bürger hiesiger Statt. Trintgen uxor. Niclaeß filius infans.

Henrich Wardenberg wohnhafft in Angermund.

Henrich Bröcker (+ 1672. den 28. Jan.)Wundartzt bürger hiesger Statt, Entgen uxor. Gerdrut filia. Entgen Henrichs nachgelaßene Wittib ist im Herren entschlaffen Anno 1673.

Deß Huistermans bürgers hiesiger Statt /: qui pontificius:/ Haußfraw genant Anna.

Hans am Hüßken zu Eggerst, Gierdgen, uxor. Gierdgen eine uneheliche tochter von Hansen 7, Irmken 3, filia, Druitgen, filia 2, Anna von der Tüsen uxoris mater

Dieser Hanß Bertrams ist jetzt in den jahren 70, 71, 72, 73, 74 etc. bürger in hiesiger Statt Ratingen.

Henrich Jansen, bürger hiesiger Statt. + 1676. den 1. April uxor ejus est adhc pontificia. Lißbeth filia von Henrichen

Henrich Müllerß (+ 1678 den 16. Augusti) zu Eggerst, Elß uxor . + 1676. Hanß filius 19, + 1676. Merg filia 11, NB. ist von der religion abgefallen durch heyrahten an einen Mann, der Zuvor seine schwiegerin beschwängert und lutherisch war und darauf papistisch worden

Annotati 1669 Herman an der Drengenburg wohnhafftig ist von Jenseit der Rhur uxor ejus Pontificia

Herman zu Zaßenhauß, in Krumbeck, Pheiken uxor. Anna filia, 12, Herman fil. 8, Johannes fil. 5, Gierdgen infans. fil.

Herman müller in der Awermühlen + 1669. den 11. December. giert uxor + 1674. Elßken 3, Jan fil.

Henrich am Notbaum (+ den 21. May 1674), im Krumbeck Trinten, uxor. Leonard filius, Anna fil. 15, Anna fil. 15, Drütgen fil. 12, Johannes und Henrich gemelli von 6. Jahren

Henrich am Teeckenberg Meerg uxor. Griet mariti mater. Trintgen fil. 6, Zillig 3, fi,. Bertram fil.

In Hackshauß gelegen in hiesiger Statt seind nachfolgende gliedmaßen: Wernerus Hack, + 1667, Jacobs Hack frater, Helena Hack genant Balduins, als nachgelaßene Wtib Herren Thomae Balduini S. gedechtnus weiland Prediger hieselbst

Annotat. 1669 Herman Hitkamp wohnhafft in Angermund. + 1672

Herman im Steinhauß, Jenn uxor, Neeßken filia 16, Zilig filia 14, Alff fil., Peter fil., Behl filia 6, Aletgen fil. 9,

Herman am Teug oder Giseler (Mortuus Anno 1678. den 10. August), Trintgen uxor. Elßken fil. 6, Johannes fil. 3, Jacob infans.
Herman wohnt jetzt /. 1669/ auf d finkenburg bei Kirberß.

Annotati 1670. Henrich Koppeschar (+1676 ) wohnt zu Lintorff in der Brüggen, Und ist Schulmeister daselbsten, Entgen U., Alff. F. 12, Gertrud Filia, Herman F, Maria Catharin F.

Heivert te Boven wohnhafft zu Brackermanß in Lintorff. Elßken uxor. Herman fil. infans. Er hat aber auch noch Stieffkinder Von S. Daniel Brackermans, deßen nachgelaßene Wittib Neeßken er getrauet hatte, als: Pheiken fil. 8, Entgen fil. 12, Daniel fil. 4,

Anotati 1668. Hanß in der Brüggen +. 1674 in Jan. Styn, uxor. Irm filia, Mettel filia 15, Ericus filius 11, +. 1670 in Octobri.

Herman Jansen wohnhafft in Lintorff, Catharina fil. 8, Merten fil. 6. 1667 hat Herman sich wid Verheyrathet an eine person genannt Nelltgen.

Henrich auff der übelgönnen von Kettwig. Catharina uxor. Christianus fil. 10, Jan fil. 4, Herman infans. NB. Henrich wohnt jetzt /: 1669:/ auf dem Farekaten.

Herman Guders getrawt den 27. 8br 1668, jetzt wohnhafftig am füsershauß gehörig under Raat. Trintgen uxor. Hi 1670 migravunt ex nostra in Düsseldorp. Ecclesiam.

Henrich am Knappen in Lintorff gelegen wohnhaffftig. +.1672. den 18. Septembris.

Hein Von Wiel pfächter auf dem Gut genant die Bracht -+ 1678. den 17. May. Irm uxor.

J.

 

Jan im Scheifenhoff, Merg sein Haüßfraw, Anna ihre älteste tochter, Willem alt 12. Jahr, Jan, Pheiken, Merten, Herman sind noch minderjarigh.

Jacob am newenhaus, Drütgen uxor. Alff fil. 8, Merg filia 2, Margret fil. 6, Behl, fil. 1.

Jan zu Klotzhauß, viduus. Pheiken filia 9, Trintgen Soror Vorn Jannen. Hac habet filiu¯ 12, Jan Jan rursus matrimonio sibi junxit aliam nempe Maria Vom Forst. + 1676, den 4. April - aus der Honschafft Bracht.

Jan Steinhauß in Eggerst, Trintgen sein Haußfraw. Friedreich Steinhauß, des mans Neff.

Jan an Schmalenhauß zu Eggerst, Merg uxor. Trintgen fil. 12, Willem, filius 7, Jacob fil. infans

Jan am Heck, Merg (abgestorben 1675. den 12. April) seine Haußfr. Jan ihr sohn von 20. Jahren.; ihre andere Kinde sind noch minderjährich, als Rütger, alt 13. Jahr, Johannes 10. Jahr, Alffken 5. Albert 7. Jacob, infans
Bey ihnen im Hauß wohnt eine alte betagte fraw genant Magdalena aus der Pfaltz, ist auch ein Mitglid. + 1671

Jacob am Nocken, Behl uxor . Margriet filia 12, Engel 4, filius Bertram fil. 2, Lißbeth fil. infans

Jan Pickshauß, Behl (+ 1679. den 17. May) sein Haußfraw. Elßken filia, nunc Vidua /: cujus filius Jan minorennis:/ Jan filis 15, Trintgen filia 10.

Jan Kemscheid, wohnhafft in der Olymülen im Stinshoff, Gerdruit (+ Anno 1678, den 16. 7bris) uxor. Leonard fiius, + 1667, d. 19. Juny, Elßken filia 14 +1676, den 21. Aug., Cornelius Kemscheid pater mariti, Cornelius +1670, den 2. Novembr.

NB 1670 Jannen am Heck seiner söhn einer ist gestorben 1670. im April

Jan am Hittkamp in Lintorff, Irmken uxor. Jan 8, seiner frawen Vorsohn, und Agnes 1 ½ oder 2. annorum

Jan ter Boven, Gerreten ter bowen sein sohn, Wohnhafft im Paffenhof, Entgen uxor,+ 1673. den 2. Juny. Peter filius 16, Margaret fil. 10, Merg fil. 7, Thönis fil. 4, Christina fil. 1. aus Lintorff

Ingbert bürtig Von Vogelbusch, wohnhafft am Kratenpoth, doch wird gegen den May 1667 kommen zu wohnen an die Aw. Trintgen uxor. Drütgen filia, war ietzt 12. annoru¯ ,Rütger filius 1.

Jacob der Scheper Wohnt Zu Achterbutz in Lintoff, + den 17. 7br. 1671. Gertruid uxor, adhuc pontficia. + 1669. Gerret filius, 13, ex 1. conjugio. Barbar filia, Margareth fil. 16, Gertruid fil. 12, Henrich fil. 10,

Jan in der Brüggen, Mettel uxor, Pheken filia 14, Merg filia 12, Jürgen 9, Nelltgen 5. Irmken 1,

Jan am Kellersdyck, Neeß uxor . Ann fil. 14, Caspar fil. 11,

Jan imScheiwenhoff, Merg uxor, Ann filia, Willem 12, Herman 3, Merten 5, Pheiken 6, Jan filius 10. ann

Jacob uf dem Aldenhoff im Hüßel, Herman fil.

Jan am Geeren, Drütgen uxor. Krein filius 1, Behl fil. 6, Jan fil. 3,

Jannen bercks bürgeren hiesiger Statt seine fraw, Merg Riffelrath

Annot. 1670 Johann Gör, welcher getrawet Neeßken auf Clieff

Johannes zu foolhaus (+ 1670, den 21. Jannuarii), Gerdrüt uxor Lutherana relig.

Annotati 1669. Jan Schobbenhauß bürger hiesiger Statt. + 1673. den 6. Juny. Christianus fillius + 1667. Hermannus filius, Fredericus fil., Christina, Lißbeth fil.

Ingebert im Rosendal, Meßgen uxor, Jan filius, Elßgen filia, Alff filius, Agnes filia.Aletgen fil. 8, Jacob filius 7, Henrich filius 5, Gerret 1. Henrich F.+ 1670

+ 1673. im Mertz

Annotati 1669. Ingbert Von Wiel in hiesiger Statt. uxor ejus Lutherana. Sed abiit ad castra Lutheranorum 1669.

Jacob Zu Großhauß, Anna uxor, et Willem filius.

Annotati 1668. Johannes von der Hufen bürger hiesiger Statt. + 1670. den 2. Aug. Gertrud U.welche wiederumb Verheyrahtet ist an Johannis Brackelman 1671, + 1675. den 27. 9bris.

Johannes Bergsch bürger hiesiger Statt + 1671. den 2. Septembris. Behl U.

Jan im Vogelsangh (+ 1668), vir circiter 50, welcher Zwaren bey uns Zur Kirchen gehet, aber noch niemals communiciret hat, und obschon Zum offteren darzu ermahnet, doch sich nicht einstellen wollen. Aber seine Fraw Stintgen.+ 1668. Cönnertgen filius circiter 6,

Annotati 1670 Jan Ötzbeck jetzt wohnhafft aufm Koppeschar, ist ein Zimmermann. – Merg. U. Willem F. im 6ten jahr. Henrich Caspar F. im 4ten, Styntgen. F. 1 jahr.

Jan Zu Karpenhauß /:ist ein Hoff in der Bracht, dem Karpen auffm berg zu Homberg zustendig :/ Hill uxor. Sed non apud nos, haben 5.Kind, .. adhuc minorennes, excepto sexto, qui 18.

Annotati 1670 Jan Peters aufm Owershoff sein sohn jetzt wohnhafftig auf der Übelgönnen. Entgen U. Willem F. 9, Jacob F. 6, Neeßken im 4ten jahr, Alff F.+ 1670

Jan auf dem Friligrath, Girt (+1672. den 16. Juny) uxor . Anna filia 16, Stintgen fil. 13, Druitgen 11, Neßken 8, Merten 5, Henrich fil. 3.

Jacob am Newenhauß zu Eggerst Drütgen uxor . Alff fil. 8, Merg f. 2 ann. Margaret fil. 6. ann

Annotati 1671. Jacob Von Kirberß wohnhafftig in Lintorff + 1672. uxor ejus Lutherana. Zillig Filia 18, Kerßken Filius, Hein F. hic defecit ad papistas. Peter F.

Jan Von der Bracht, bürger hiesiger Statt. Lißbeth (+ 1672. den 1. Augusti) uxor, Pheiken filia, Mattheiß filius, 15,
Bey ihnen im Haußs wohnte Meister Adolff Bröcker, ihr beider Eidam welcher gezilet 2 Zwillingen genant Anna Catharina, undt Catharina Lißbeth, 4. annoru¯. Hernach 1669 und 70. wohnet er in Peter Kremerß Hauß auf d Lintorffer Straßen.

Annot. 1670den 7. 7br. Joachim Küperß. Sed hinc Duisburgum profectus eodem anno.

Jacob Zu Krumbeck. + 1674 den 16. Augusti. Trntgen seine tochter Verheyrathet an einen sohn im Thomashof, ist im Kinderbette gestorben im Jahr 1675. den 14. July.

Jan in der Steinkulen, gewesener bürger dieser Statt (dan er ist in dem Herren entschlaffen in diesem, nemlich 1666, Jahr) hat nachgelaßen Agnes seine Ehefraw genant Halffmans, Catharina filia.

Jacob in der Kickenawen, Pheiken usow. Pheiken uxoris Soror, Stoffel filius Sororis.

Johann Schram bürger dieser Statt, Gerdruit filia, Christin fil., Margreth fil., Margareth uxor.

Jan auff dem Owershoff, Gierd uxor. Peter uxoris pater (+ 1675 im May), Drütgen (+1675) ejus uxor. Jamman Petri frater (+1667). Jan filius 2, Peter fil. infans, Dirich fil 17.

Johan auff der Trappen der alte (+ 1669, den 19. Ocotober). Helena filia, Maria filia, 16, Conradus fil. 12.

Jan im Lohoff, Elßken uxor. Peter filius 5, Henrich 12 fil, Willem fil 10, Johannes fil. infans ½. Sie wohnen jetz (1669 etc.) in Krumbeck in d Honschafft Crumbeck.

Jan Von Brackermans welcher gekaufft den Görßkaten nicht weit von diser Statt, Behl uxor, Behl filia.

Annotati 1669. Jan Fuß wohnhafft in Angermund

Annotati 1671. Jan auf d. Trappen Von Sarn ist Rentmeister auf dem Hauße Heltrep, Entgen U., Margareth fil...

Johann auff der Trappen (welcher nur 24 uhren krank gewesen - + 1670 den 8. April), Elßbeth Kelterhausen uxor (+ 1672, den 8. Juny). Johannes filius 3, Mattheiß fil. infans +.

Annotati 1669. Jacob Bercks bürger hiesiger Statt, wohnhafftig im kleinen Hagdorn. + imKrieg 1674.

Johannes Brackermans bürger hiesiger Statt. Agnes uxor (+ 1672 den 4. Januar). Johannes Daniel, filius 2.

Annotati 1669. Johannes aus dem kleinen Hoff, wohnhafft im backhauß auf d. awen, Drütgen uxor, Willem filius 8, Pheiken filia 5, Alff filius 4.

Jacob im Lohoff Pfächter, ligt der Hoff in der Bracht. Gierd uxor, Alff filius, Aerd filius, Willemken fiius, Hendrich.

Jan zu kleinen Kawhauß, uxor est Pontificia. Alff filius 15, Henrich fil. 13.

Hans Butzert, wohnhafft zu Eggerst, + 1667. Trintgen uxor, Jacob filius, Styntgen filia vidua, Merg filia 14, Dirich filius 9 + 1669 in Mart.

Jan Pfächter am Duißbergerbaum zu Lintorff, Kühn uxor, Catharina filia infans.

K.

Krein op den Harnten, gehöret under Lintorff. Jenn uxor, Walbar filia, Anna fil., Jan filius 16, Behl fil. 10, Gierdgen fil. 8, Jacob fil. 5.

Kaul Hanß wohnhaftig anjetzo auf dem großen Allscheid. Grietgen uxor. sequentur nunc filii.

Keerßken im Heinbruck + 1672 im May.

L.

Lütgen Vom Steinhauß, bürger in hiesiger Statt, Gertruit flocks, uxor. Peter filius infans von 4 monat +

Ludwig aufm Ridderskamp zu Lintorff, Elßken, uxor + 1673 in Junio. Anna filia 3, Reinhard fil. infans, Merg Mariti mater + 1673. den 27. Juni, Metzgen Mariti Soror, Henrich Mariti frater, Dirich Mariti frater, Peter Mariti frater.

Lüer Vom Speckamp, ist ein Kätgen liegt in Lintorff, jetzt wohnhafft im Dorff Am ulenbruck. Styntgen uxor. Johannes fil. infans + 1666.

M.

Mewes jetzt wohnhafft in d brüggen. It Verheyrath an eine Papistische fraw.

Mauritz Heintges wohnhaft zu Kopers (+ 5. July 1673), Anna uxor /: qua ex Papistarum castris sdu ad nos transyt :/, Christoffel fiius, Conrad fil. Alff fil. Johannes fil. infans.

Margareth Kuhnendals Wittib in hiesiger Statt wohnhafftig. + 1666. Gertrud filia, Johannes filius 18k Piter 15, Merg 10.

Margreth Froms, Wittib in hiesiger Statt wohnhafftig, Elßken filia.

Mattheiß auff der Trappen (+ 1668 in majo), Catharina Haeffmans (+1668 den 13. May) xor, Agnes filia 3, Helena fil. infans.

Merg Duven Wittib in hiesiger Statt + 1668 in Maio. Ihre Tochter, welche einen Nagelschmitt päbstischer religion getawet, ist gestorben 1669 in 10bri.

Mettel am Höffken im Diepenbruck alhie bey Ratingen gelegen ist + 1670 den 29. Jan. Diese fraw hat Zwaren Zwey Kinder mit ihrem Vormann, wleche päbstsch, gezielet, zwey söhne. Aber weilen dieselbe nicht eifferig gewesen und der der Kinder freunde auch papistsisch, so seind selbige im Pabsthum bleiben. Wiewol dieselbige offtmals Vermahnet, sie solte selbige in unser Reformirte schul schicken /: darzu auch ihr zweyter man, welcher Reformirter religion, wol willig :/ und mit sich in unser Kirch nehmen, aber alles vergebens.

Merten Zu Doort, ein Hoff ligt in Lintorff. Mettel uxor. Anna. fil. 7, Behl, fil. 4, Herman filius, 2.

Margriet Wohnhafft auffm Fahrekatten, eine Wittib, Anna fil, Trintgen fil.

Magdalen Wittib, wohnhafft auff den Hülßdycken, Jan fil., Herman fil., noch hat sie eine tochter heist...

Mentz Halffman Zu Hinüber in Lintorff. Hesther uxor. Robert filius 11, Jan fil. 8, Irmken fil. 6.

Merg beßems, +1676, Mettel zu Rommeljan wohnhafft + 1668, Ihr Sohn genant Henrich, welchr im Scheifenhoff im backhauß gewohnet hat + 1670. Uxor ejus jetzt Wittib genant.

Mettel von Krumbeck Wittib + 1671 den 18. Juny, Trintgen ihre tochter, wleche verheyrahtet it an Henrichen vom Awershoff

Magdalen, die mutter Von Stickelen im Fooßhoff als Halffman wohnhafftig ist gestorben 1671. den 14. Augusti.

N.

Neeß am feld zu Eggerst, Vidua. Entgen filia hat einen Mann genant Jan, Sohn von Peteren ufm Owershoff. Jacob filius, 22, Mater Neß + 1667.

Neeß Strancks (+ 1673 den 15. Decemb.) ist eine arme blinde und angefochtne frawe. Jan filius +1672 den 24. Febr.

Nickel im fooßhoff, Trintgen uxor + 1669 den 21. Nov., Behl filia uxoris, Nickel hat 1670 sich wiede verheyrathet an Elßken aus der Laubeck oder von der Steinkaulen.

P.

Peter Zu großen Ilbeck, Agnes (+1672 den 23. Januarii) uxor, Christin filia 8, Merg 7, Jan 4, Elßken 3. Bey ihnen im leibzchtshauß ist wohnhafft Claaß zu Ilbeck, Merg uxor. Claaß + 1672, den 14. Januarii in der nacht. Merg ist gestorben im jahr 1678 den 22.Julii.

Peter zu Kocks, Griet uxor, Elßgen fila 13, Trintgen filia von Jan zu Kocks (welcher Peters SchwiegerVatter ist), Jan Pater, nun ,1670, nach Medman ziehen wohnen.

Peter zu Krumbeck (ist ein Hoff der Wittiben Vogels zugehörig), Stintgen (+167 den 11. Febr) Caspar filius 5, Trintgen fil 2.

Paulus Schlippert in hiesiger Statt Rattingen wohnhafft, Adriaen uxor, Loyß filis 9.

Peter Flocken bürger hiesiger Statt Rattingen, Catharina uxor, Adolphus filius 14, Anna Margret 11, Henricus fil 3 ½, Maria Christin filia 2 ½, Agnes filia ½, Johannes fil *+ 1670

Peter im Wittekatten, Pfächter. Gierd uxor + 1667, Styntgen filia 3, Peter hat wied getrawet den 24. Jan 1667 Grietgen uxor. Johannes ihr Vorsohn 5 ½.

Pheiken aufm Janshoff zu Eggerst vidua, Jacob filius, Dirich filius, N.B. Jacob ist 1670 den 16. Junii, als auf einem Kalckofen Kalckasche gegraben, auf das land zu fahren, in dem er nach der besten asche gesucht und außgehölet den Hauffen aufeinander ligend, durch ruin und fall des Haufens von oben, plötzlich mbkommen und gestorben.

Paulus (+ 12. Octobr 1672) zu Schäfen, im Krumbach, Drütgen uxor, Jan filius uxoratus, cujus uxoris nomen Lieffken, Styntgen filia, Jather filia, Jan filius nunc migravit in parochiam Medmanensem, adeoß sub curam nostra & visitatione nunc non cadit 1668

Phlips auff der Kost. + 1672 im May. Pheicken uxor, Johannes filius 17, Grietgen filia 7, Christin fil 13, Peter fil. 10, Mauritz fil 5, Lißbeth fil 2.

Peter am Achterwinter, gehöret under Lintorff. Drütgen uxor. Friedrich fil. 14 ann. Irmken fil. 13, Entgen filia, Jacob. filius

Peter auff den understen Harnten.
Peter Wetzel wohnt als pfächter jetzt im jahr 1677. zu des Haußmanns hie bey Ratingen, Styntgen uxor, Tryn 14 annorum filius, Henrich f, Willem filius, Anna Christin f.

Peter Beymerß, Agnes uxor Dirichs aufm Rosenkaten tochter.

Annotati 1667. Peter von der Hufen. + 1670 27. May, Stintgen von Krumbach U.

Peter Walckmüller Wildschütz wohnhafftig an Großenbaum, Catharina uxor.

Annotati 1670. Peter Vom Singenden Holtz, Stintgen Von Brockerst. U.

R.

Ruluff Gryp, bürger in hiesiger Statt, uxor ejus e Pontificia, Christina filia, qua jam nupsit viro Pontificio genant Caspar im Gülden Kopff.

Rütger am Kempken im Hüßel, Stintgen uxor, + 1669. Nellschen fil, Trintgen fi. 13.

Rütger Schmall (+ 1669 den 22. Febr.), im Hagdorn in hiesiger Statt wohnhafft, Anna Gerdruit uxor, Johannes Conradus filius 2, Christina Elisabeth filia 1.

Rütger Kaupmans oder Steinhüfer zu Eggerst, Neeßgen uxor, Jan filius 7, Henrich 5 fil, Drütgen 3 fil, Herman fil infans.

Reinhard n der Schinsmühlen, Irmken uxor, + 1671 im Octob., Caspar in der Schinsmülen der Eidam , Stüntgen uxor +, Ursula Caspari fil 10, Trintgen fil 8, Peter fil 6, Johannes fil 3, Pheiken fil + 1667, Reinhard filius *+1668.
Reinhard und Irmken haben auch einen sohn genant Hanß.

S.

Styntgen Zu Hayn, Vidua, Jan filius + 1672 den 27. 7bris, Willem 14, Entgen 10 ½, Merg 6 ½. aus der Bracht.

Styntgen Kerpen (+ 3. 7bris 1673), Wittib von Seligen Abraham Kerpen (qui hinc discehsi 1665). Bey ihr im Hause ist ihr Mutter Styntgen Meuters. Sed obyt 1667 mense Novembri.

Styntgen Höffkes Wittib, + 1670 den 8. Martii

T.

Trintgen Schlucht (+1676), Wittib in hiesiger Statt wohnhafft, Rütger fil, Anna Maria fil 15, Alff fil 13, Johannes 16 auf 17 ann., Gerrud fil 12 (+1668), Anna Margreth 8.

Thomas Vom Janshoff zu Eggerst, jetzt wohnhafft zu Lintorff.Anna uxor, Alff filius inf.

Theiß (hat zuvor am Tangenberg gewohnet nemlich 1665), ein Schneider wohnt jetzt im Steinshoff im Backhauß (+ 1668), Lisbeth uxor, Jan fil 18 + 1667, Johannes filius 15, Jacob fil 3, Hans Hendrich 8, Willemken fil 4, Margriet fil 16 (diese ist von uns abgefallen zu den Pappisten 1672 durch Heirathen), Henrich fil 12, Aletgen fil 6.

Thönis am Scheid, aus Lintorff Elßken uxor. Trintgen filia 4, Willemken infans

Trintgen Büschkes ein arme Wittib in hiesiger Statt, + 1670 den 31. Januarii.

Trintgen des Kuhirten alhie zu Ratingen frawen Schwester, mit dem Zumann.

Theiß, welcher Vorhin im Rosenthal alhie bey Ratingen, jetzt 1672,aber Zum Born im Backhauß wohnhafftig ist. - seine Fraw + 1672.

V.

Vincentz wohnhafft in Lintorff Zür mühlen, schreibt sich Vom Langeltrath. Merken uxor, Willemken fil. infans. bey sen jungen Eheleuten hat gewohnt der SchwiegerVatter des mans, genant Dirich . ist gestorben im jahr 1674

W.

Wilhelm im Diepenbruck (ist gestorben im jahr 1676..im April) und Mettel sein Hausfraw, haben mit einander gezilet 2 töchterlelin, deren eins entschlaffen, eins noch im leben mit nahmen Gerdrut, welches nun 2 Jahr alt ist. Ihre Dienstmagd heißet Jenn, ist die Schwester des Mans. Ihr Knrecht heißet Jan, Peter Hermkes sohn, welcher ungefehr alt ist 15. Jahr. aus Lintorff.

Willem in d Brüggen (+1676 den 30. Mertz), Mettel uxor (+1668), Henrich fil, Dirich fil, Alff fil 15, Anna Margriet fil 13, Maria Catharina itidem 13, Willem hat wied getrawet und wohnet jetzt 1669 auf dem farekaten. Endgen uxor.

Willem in den Bircken (+1674 den 13. April) und Irmken sein Haußfraw und Stintgen (+1670) vom Aperkatten, seiner Haußfraw Schwester.
Willem hat eine Vortochter mit nahmen Gerdrut alt 16 jahr, + 1660 den 20. Aprilis. Irmken uxor + 1676 den 16. Febr. aus der Außenbürgschafft.
Es wohnt auch bey Willemen in der Kamer ein fraw genant Stintgen, welche schon alt ist, hat auch 3 Kinder welche sich nicht beten können doch selbige ist nurn Verhäuset und zum Pabstthum abgefallen, weile sie sich nicht hat wollen laßen unterweisen, also daß eß meine schuld nicht ist gewesen.

Willem am Grahstein (+ 1672. den 5. July), Giert (+ 1668) sein Haußfraw, Herman ihr sohn undt Nelltgen ihre magd, aus dem Kirspel Lintorff.

Willem pfächter zu Krumbach. (+ den 20. Novemb. 1672) Hilleken oder Helena uxor, Trintgen filia, Drütgen filia (+1674), Gerret fil, Kerßken fil 13, Gierdgen 8, enric 5, Stintgen filia. Aus der Honnschafft Krumbach

Wilhelmus Sylvius (+1670, den 2. April), Wittiber, bürger in hiesiger Statt, Christina filia, enricus fil, WIlhelmus fil, Gertrud fil, Adam fil 12, Pigter fil 10, Agnes fl 7.

Wilhelm Kronenbergh bürger hiesiger Statt, Margareth uxor. Pieter Wilhelmus fil 4, Catharina Elisabeth 2, Catharina Christin, infans von 9 Wochen, Jan - Wilhelms bruder bei ihnen wohnhafft, Sibilla Beckers, usoris Wilhellmi, Soror circiter 12 ann.

Willem Halffman auff dem brachter gut (+ den 19. Aprl 1673), Trintgen uxor (+1666). Hein Grah, Willems Eidam undt Irmken uxor.
Willem hat wied getrawet 1669. Merg Katers uxor. Diese Merg ist von der Reformierten Religion abgefallen, durch heyrathen mit einem päbstischen mann.

Willem des Haußmans (+ 3. July 1673), ist ein Hoff nicht weit von der Statt. uxor ejus Pontificia. Seinen Sohn lest er auch in die Päbstische Kirch gehen uneracht Vielfaltigen Vermahnungen, welches er schon lang vor meiner Zeit gethan hat.

Willem Von Vogelbusch, jetzt wohnhafft Zu Lintorff auff dem Sengken, +1667, Styntgen uxor, Jan Butzerts tochter von Eggerst. Jacob filius. 1,

Willem Pfächter zu großen buschauß, uxor

Annotati 1669. Willem bürtig im kleinen Hoff, jetzt nemlich 1669 etc. wohnhafftig aufm Aldenkamp in Lintorff. Styntgen uxor. Merg filia 8, Anna filia 6, Gerret filius 3.

Willem wohnhafftig in Eggerscheid am Siegelspüt, uxor.

Anotati 1670. Willem aus der Kickenawen wohnhafft anjetzto zu Eggeerst aufm Lengelshoff in der Kammer. Behl U. +, Jacob fil * 1669 + 1670 in Majo

Willem Wimbeck wohnhafft Zu Lintorff. Tryn. U. + 1671

Annotati 1670. Willem von Böckerß wohnhafftig in der Olymühlen im Stinshoff. Pheken u., Henrich f 7, Styntgen f3, Diderich f ½.

Z.

Zillig eine Wittib wohnhafft am Sengken bey Lintorff, Catharina fil. 16, Alff fil. 12, Evert fil. 11. ann

zurück zum Seitenanfang

Familienforschung Genealogie Ahnenforschung