Homepage von
Barbara Lüdecke
Startseite
 
Meine Vorfahren
Generation I - XII
Bohn - Ratingen
Kalthoff - Plettenberg
    Chronik Kalthoff
 
Nachkommen Perpeet
 
Lintorf
alte Grabsteine
Reformierte Gemeinde
Trauungen 1659-1809
Landkarte von 1630
Forschung Heintges
Nachkommen Heintges
Quellenangaben Heintges
Willem Briedé
 
Ratingen
Ref. Familien 1666
"Schiffstaufen" in Wittlaer
Hausnummern 1910
 
Dordrecht (van der Linden)
siehe unter Lintorf:
      
"Forschung Heintges"
 und
      "Nachkommen Heintges"
 
Verschiedenes
Links
Gästebuch
Impressum
Suchfunktion
e-mail

zuletzt aktualisiert am 28.09.2011

Nachkommen des Lintorfer Schmiedes Dam HEINTGES

I    Dam HEINTGES, Hufschmied, geboren ca. 1560, gestorben am 10.04.161? in Lintorf. -

Es sind 3 Kinder aus der ersten Ehe namentlich bekannt. Der Sohn Conrad erwähnt aber in seinem 1636 aufgesetzten Testament auch noch einen, nicht namentlich genannten, Halbruder aus der nachfolgenden Ehe seines Vaters.

Kinder aus der ersten Ehe:

   1.  Conrad DAMISSEN von der LINDEN, geboren 1587 (siehe IIa).
   2.  Heinrich HEINTGES
   3.  Adolph HEINTGES (siehe IIb).
Die Familie Heintges besaß die älteste in Lintorf bekannte Schmiede. .... mehr


IIa    Conrad DAMISSEN von der LINDEN, Schmied, Harnischmacher und Kaufmann in Dordrecht, geboren 1587 vermutlich in Lintorf, gestorben am 06.03.1664 in Dordrecht. Begraben in Dordrecht in der Augustijnenkerk, Grab 126.
Sohn von Dam HEINTGES (siehe I).
Conrad, Dam Heintges Sohn, = Coenraet Damissen ..... mehr
Kirchliche Trauung (1) am 29.04.1618 in Dordrecht mit Celiken JANS, geboren in Cronenberg, beerdigt am 14. Juli 1639 in der Augustijnenkerk in Dordrecht, Grab 127.
Geschwister der Celiken Jans und deren Nachkommen..... mehr
Kirchliche Trauung (2) am 05.02.1641 in Dordrecht mit Elisabeth RUYTENBERG, geboren in Brüggen. Gestorben am 17.03.1688 in Dordrecht. Begraben in der Augustijnenkerk, Grab 127.
Ruitenberg-Verbindungen mit der Familie von der Linden...... mehr
Kinder aus der ersten Ehe:
1.  Johannes Coenratsen van der LINDEN (siehe IIIa)
2.  Dames von der LINDEN, getauft 07.1620 in Dordrecht, gestorben vor 1647.
3.  Adolff von der LINDEN, getauft 08.1621 in Dordrecht. Im Kindesalter verstorben
 4.  Pieter von der LINDEN, getauft am 01.10.1622 in Dordrecht. Im Kindesalter verstorben
  5.  ein Kind, geboren und gestorben im Nov. 1623 in Dordrecht.



IIb    Adolph HEINTGES, Schmied in Lintorf, gestorben 1644-46.
Sohn von Dam HEINTGES (siehe I).
Verheiratet mit Anna BRACKERMANN, gestorben v. 1666.

Kinder:

   1.  Dam (Adam) HEINTGES, geboren 1622 (siehe IIIb).
   2.  Conrad HEINTGES, geboren ca. 1624 (siehe IIIc).
   3.  Johann von der LINDEN, geboren ca. 1630 in verm. Lintorf (siehe IIId).
   4.  Moritz HEINTGES zu KOPPERS, geboren um 1633 (siehe IIIe).
   5.  Adolph von der LINDEN, geboren ca. 1635 in verm. Lintorf (siehe IIIf).
   6.  Christoph HENRICI, geboren 1637 (siehe IIIg).
   7.  Styngen HEINTGES, geboren vor 1637 (siehe IIIh).
   8.  Cäcilia (Zelia) HEINTGES, geboren um 1640. Kirchliche Trauung am 08.06.1665 in Ratingen (ref.) mit Heinrich KEUCKEL.
   9.  Reiner HEINTGES, geboren ca. 1641. Im "Album I des Gymnasiums in Duisburg 1623 - 1703" ist als Schüler eingetragen:
Reinerus Henrici Lintorpiensis a fratre addctus 21. Maii 1656 et Quintanis adser. 15. ann.
Im letzen Willen des Conrad Damissen in Dordrecht ist ebenfalls der Neffe Reiner erwähnt.
Weitere Spuren seines Lebens sind bisher nicht bekannt.
   10.  Henrich HEINTGES. Er wird in der Disputatio seines Bruders Christoffel erwähnt.
Adolph Heintges, Mitglied des Consistoriums der ref. Gemeinde Ratingen. In Dordrecht unterschreibt er in einer Notariatsurkunde als Oloff Damasz, smid van Lintorf.... mehr








IIIa    Johannes Coenratsen van der LINDEN, geboren ca. 1619, gestorben 1650, Sohn von Conrad DAMISSEN von der LINDEN (siehe IIa) und Celiken JANS.
Kirchliche Trauung am 17.05.1643 in Dordrecht (ref.) mit Maria MISPELHOEF, geboren ca. 1620, Tochter von Cornelis Pietersz MISPELHOEFF, Holzkaufmann, und Adriana van WIJNGAERDEN.

Kinder:

Johann van der Linden, Ijzerkoopman te Dordrecht.... mehr
Nachkommen des Holzkaufmanns Cornelis Pietersz MISPELHOEFF .... mehr
   1.  Cecila van der LINDEN, getauft am 01.05.1644 in Dordrecht (siehe IVa).
   2.  Ariaentge van der LINDEN, getauft am 14.01.1646 in Dordrecht..
   3.  Coenraet van der LINDEN, getauft am 01.11.1647 in Dordrecht.
   4.  Johanna van der LINDEN, getauft am 29.03.1650 in Dordrecht (siehe IVb).



IIIb    Dam (Adam) HEINTGES, Schmied, geboren 1622, gestorben am 02.02.1673.
Sohn von Adolph HEINTGES (siehe IIb) und Anna BRACKERMANN/BRACKELMANN.
Kirchliche Trauung v. 1652 mit Irmken von der SCHLIPPEN. Sie heiratet in 2. Ehe am 31.7.1675 in Ratingen den Heinrich von Scheut. Die Eheschließung ist auch im Lintorfer St. Anna Kirchenbuch verzeichnet, dort wird sie allerdings "Irmgard von der Schmitten" genannt.
Die Grabplatte des Dam Heintges aus dem Jahr 1673 an der St. Anna-Kirche in Lintorf.... mehr

Kinder:

   1.  Heinrich HEINTGES an der SCHMITTEN, geboren in Lintorf (siehe IVc).
   2.  Behl HEINTGES, getauft am 28.10.1659 in Lintorf (siehe IVd).
   3.  Christoffel HEINTGES, getauft am 06.12.1662 in Lintorf (siehe IVe).
   4.  Zelia ( Zillig) HEINTGES, getauft am 02.09.1665 in Ratingen, 1682 Glaubensbekenntnis abgelegt. 1687 Zeugnis nach Kettwig erhalten.
Kirchliche Trauung am 01.04.1687 in Ratingen mit Henrich zu KRÄMERS, geboren in Kettwig. Die Familie hat vermutlich im Raum Kettwig gelebt. Leider gibt es für die Zeit von 1672 bis 1707 keine Taufregister der ref. Gemeinde Kettwig.
   5.  Anna Catharina HEINTGES, getauft am 25.02.1668 in Ratingen.
   6.  Anna Margret HEINTGES, getauft am 21.03.1670 in Ratingen (siehe IVf).



IIIc    Conrad HEINTGES, geboren ca. 1624. Sohn von Adolph HEINTGES (siehe IIb) und Anna BRACKERMANN/BRACKELMANN.
Er wird im Testament seines Onkels Conrad Damissen van der Linden vom 6. Juni 1626 mit einem Legat erwähnt.
Über sein Leben ist bisher nichts bekannt. Aufgrund von Testamenten kann man davon ausgehen, dass dies seine Kinder sind:
   1.  Conrad van der LINDEN (siehe IVg).
   2.  Elisabeth van der LINDEN (siehe IVh).





IIId    Johann von der LINDEN, Kaufmann und Münzmeister in Dordrecht, geboren ca. 1630 vermutlich in Lintorf, gestorben am 15.09.1695 in Dordrecht. Sohn von Adolph HEINTGES (siehe IIb) und Anna BRACKERMANN/BRACKELMANN.
Kirchliche Trauung am 12.05.1658 in Dordrecht mit Catharina RUITENBURG, getauft 02.1636 in Dordrecht, bestattet am 19.10.1691 in Dordrecht in der Grote Kerk, Tochter von Jan van RUITENBURG und Aechien Hendriksdr. VERLOUW.

Kinder:

   1.  Adolph von der LINDEN, getauft am 30.03.1659 in Dordrecht, gestorben vor 1661.
   2.  Johannes von der LINDEN, getauft am 09.05.1660 in Dordrecht, gestorben zwischen 1697 und 1700. War seit 1688 in Leiden.
   3.  Adolph von der LINDEN, getauft am 31.07.1661 in Dordrecht, gestorben vor 1670.
   4.  Anna von der LINDEN, getauft (ref.) am 08.10.1662 in Dordrecht, gestorben v. 11.1700.
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 08.08.1694 in Dordrecht (franz. ref.) mit Louis de COURT, Kaufmann in Dordrecht, später in Rotterdam, geboren in Maresne/Frankreich, gestorben in Rotterdam, bestattet am 10.10.1737 in Dordrecht, Sohn von Francois de COURT, Kaufmann, und Magdelaine CHABOISSEAU.
   5.  Agatha von der LINDEN, getauft (ref.) am 01.06.1664 in Dordrecht, bestattet am 12.02.1749 in Dordrecht - Grote Kerk Grab 68/69 mit 84 Jahren. Sie wohnte bei ihrem Schwager Francois de Court in der Brauerei "het Kruijs"
   6.  Coenraedt von der LINDEN, getauft am 11.10.1665 in Dordrecht, gestorben vor 1675.
   7.  Catharina von der LINDEN, getauft (ref.) am 27.01.1667 in Dordrecht, bestattet am 13.12.1732 in Dordrecht (Grote Kerk) mit 65 Jahren.
   8.  Johanna von der LINDEN, getauft (ref.) am 19.08.1668 in Dordrecht, bestattet am 27.11.1723 in Dordrecht (Grote Kerk) mit 55 Jahren.
   9.  Adolph von der LINDEN, getauft (ref.) am 19.02.1670 in Dordrecht (siehe IVi).
   10.  Margrieta von der LINDEN, getauft (ref.) am 03.04.1672 in Dordrecht (siehe IVj).
   11.  Ernestus von der LINDEN, getauft am 03.09.1673 in Dordrecht, gestorben vor 1695.
   12.  Coenraedt von der LINDEN, getauft (ref.) am 27.01.1675 in Dordrecht (siehe IVk).
   13.  Cornelia von der LINDEN, getauft am 17.05.1676 in Dordrecht, gestorben vor 1678.
   14.  Cornelia von der LINDEN, getauft (ref.) am 21.01.1678 in Dordrecht (siehe IVl).

.Johann von der LINDEN, Münzmeister in Dordrecht...mehr
Ruitenberg-Verbindungen mit der Familie von der Linden...... mehr


IIIe    Moritz HEINTGES, geboren um 1633, gestorben am 05.07.1673.
Sohn von Adolph HEINTGES (siehe IIb) und Anna BRACKERMANN/BRACKELMANN.
Kirchliche Trauung v. 1658 mit Anna SCHWITZERS.

Kinder:

  1.  Christoffel HEINTGES zu KOPERS, getauft (ref.) am 14.04.1658 in Ratingen (siehe IVm).
   2.  Conrad HEINTGES, geboren in Lintorf (siehe IVn).
   3.  Adam HEINTGES, geboren in Lintorf, getauft am 27.02.1665 in Ratingen, gestorben vor 1666.
   4.  Johann HEINTGES, geboren in Lintorf, getauft am 27.02.1665 in Ratingen, gestorben vor 1666.
   5.  Johann HEINTGES, getauft am 27.04.1666 in Ratingen ).
   6.  Daniel HEINTGES, getauft am 09.01.1669 in Ratingen (siehe IVo).
   7.  Adolph HEINTGES, getauft am 26.11.1670 in Ratingen (siehe IVp).
   8.  Catharina HEINTGES, getauft am 08.02.1673 in Ratingen (siehe IVq).


Moritz Heintges zu Koppers
.... mehr


IIIf    Adolph von der LINDEN, Weinhändler in Dordrecht, geboren ca. 1635 verm. in Lintorf, gestorben am 20.05.1682 in Dordrecht, bestattet in der Grote Kerk, Sohn von Adolph HEINTGES (siehe IIb) und Anna BRACKERMANN/BRACKELMANN.
Kirchliche Trauung am 26.10.1666 in Dordrecht mit Maria BEUNE, geboren 09.1630 in Dordrecht, gestorben am 13.10.1699 in Dordrecht, Tochter von Hendrick Sijmonsz BEUNEN/BEUNER/SCOUTEN und Jenneken Gerritsdr WALBURGH.

Kinder:

   1.  Anna von der LINDEN, geboren am 14.09.1667 in Dordrecht (siehe IVr).
   2.  Adolph von der LINDEN, Kaufmann in Dordrecht, geboren am 20.05.1669, (siehe IVs)
   3.  Maria von der LINDEN, geboren am 23.01.1672, getauft am 25.01.1672 in Dordrecht, bestattet am 16.04.1748 in Dordrecht Grote Kerk mit 76 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 21 Jahren am 12.04.1693 in Dordrecht mit Pieter ABBERDAAN, aus Spang (Nord-Brabant), gestorben 1724-27.

Adolph von der LINDEN, Weinhändler in Dordrecht.... mehr
Maria Beune ... mehr


IIIg    Christoph HEINTGES (HENRICI), Prediger der reformierten Gemeinde Ratingen von 1664 bis 1679. In dieser Zeit wird 1668 der Grundstein der reformierten Kirche gelegt. Geboren 1637, gestorben 1679.
Sohn von Adolph HEINTGES (siehe IIb) und Anna BRACKERMANN/BRACKELMANN.
Kirchliche Trauung (1) am 24.03.1665 in Duisburg mit Catharina WUNDER, gestorben 1671-74, Tochter von Johann WUNDER, Prediger in Duisburg
Aufgebot (2) am 14.01.1674 in Ratingen, kirchliche Trauung am 30.01.1674 in Ratingen mit Sibilla HÜLßBUSCH auf den FOREN, Tochter von Wimmer HÜLßBUSCH auf den FOREN und Elsbeth BRINGMANN.
Christophorus Henrici - Während seiner Dienstzeit als Pfarrer in Ratingen wir der Grundstein der Kirche gelegt.... mehr

Kinder aus der ersten Ehe:

   1.  Johanna Christina HENRICI, getauft am 03.01.1666 in Ratingen, gestorben vor 1676.
   2.  Theodor HENRICI , getauft am 27.02.1667 in Ratingen (siehe IVt).
   3.  Johann Adolph HENRICI, getauft am 21.12.1668 in Ratingen. In der Schülerliste des Duisburger Gymnasiums ist aufgeführt:
Anno 1685. 10. Maii Joh. Henrici, D.Chrisoph., pastoris Ratingensis, dum viveret, f. ad Quintam.

Kinder aus der zweiten Ehe:

   4.  Anna Elisabeth HENRICI, getauft am 12.04.1675 in Ratingen.
   5.  Johanna Christina HENRICI, getauft am 26.12.1676 in Ratingen.
   6.  Wilhelm Christoph HENRICI, getauft am 11.01.1679 in Ratingen.



IIIh    Styngen HEINTGES, geboren vor 1637, gestorben v. 1666, Tochter von Adolph HEINTGES (siehe IIb) und Anna BRACKERMANN/BRACKELMANN.
Kirchliche Trauung v. 1657 mit Conrad von der SCHLIPPEN, gestorben v. 1674.
Kinder:

   1.  Mauritz von der SCHLIPPEN (siehe IVu).
Mauritz lebt nach dem Tod seiner Mutter im Haushalt des Onkels Dam Heintges (IIIb)



IVa    Cecila van der LINDEN, getauft am 01.05.1644 in Dordrecht, bestattet am 29.10.1679 in Rotterdam, Tochter von Johannes Coenratsen van der LINDEN (siehe IIIa) und Maria MISPELHOEF.
Aufgebot am 23.07.1662 in Dordrecht und Rotterdam, kirchliche Trauung am 09.08.1662 in Dordrecht mit Jacob CASTELEIJN, Kaufmann (Eisen) in Rotterdam, Ratsherr von Schieland, Lieutnant der Burgerwacht Rotterdam, Regent van het Pesthuis Rotterdam, geboren ca. 1640, bestattet am 09.07.1704 in Rotterdam.
Sohn von Corstiaen CORNELISZ CASTELEIJN, Glasmacher und Kaufmann (Eisen) in Rotterdam, und Joosge Jansdr..
Cecilia van der Linden.... mehr

Kinder:

   1.  Johann CASTELEIJN, getauft am 11.06.1663 in Dordrecht.
   2.  Maria CASTELEIJN, getauft am 18.01.1665 in Rotterdam.
   3.  Adriana CASTELEIJN, getauft am 15.09.1667 in Rotterdam.
   4.  Christian CASTELEIJN, getauft (ref.) am 11.02.1670 in Rotterdam (siehe Va)..
   5.  Josina CASTELEIJN, getauft am 18.10.1672 in Rotterdam, bestattet am 31.12.1732 in Rotterdam mit 60 Jahren.
   6.  Coenraet CASTELEIJN, Kaufmann in Rotterdam, Schöffe in Schieland, getauft am 22.10.1676 in Rotterdam , bestattet am 14.09.1726 in Rotterdam - Grote Kerk.



IVb    Johanna van der LINDEN, getauft am 29.03.1650 in Dordrecht, gestorben 12.1681 in Dordrecht. Tochter von Johannes Coenratsen van der LINDEN (siehe IIIa) und Maria MISPELHOEF.
Kirchliche Trauung (1) am 21.06.1667 in Dordrecht mit Adriaan van SLINGERLAND, gestorben vor 1677, Sohn von Cornelis van SLINGERLAND, Postmeister von Dordrecht, und Elisabeth TREURNIET.
Kirchliche Trauung (2) am 12.09.1677 in Dordrecht mit Cornelis van SOMEREN, Kaufmann in Dordrecht, geboren am 02.06.1654 in Dordrecht, Sohn von Adriaan Kornelisz van SOMEREN, Medicijn-Ordinaris der Stad Dordrecht, und Clara MISPELHOEFF.

Kinder aus der ersten Ehe:

Johanna van der LINDEN - eine wohlhabende Kauffrau in Dordrecht.... mehr
Familie des Cornelis van SOMEREN.... mehr
Familie MISPELHOEFF .... mehr
   1.  Johannes van SLINGERLAND, getauft am 11.05.1668 in Dordrecht .... mehr
   2.  Cornelis van SLINGERLAND, getauft am 27.02.1670 in Dordrecht, bestattet am 19.04.1670 in Dordrecht - Augustijnenkerk - Grab 127.
   3.  Cornelis van SLINGERLAND, getauft am 02.12.1671 in Dordrecht, bestattet am 23.01.1673 in Dordrecht -Augustijnenkerk Grab 127.
   4.  Maria van SLINGERLAND, getauft am 03.08.1673 in Dordrecht, bestattet am 09.08.1673 in Dordrecht - Augustijnenkerk - Grab 127.



IVc    Heinrich HEINTGES an der SCHMITTEN, Schmied, geboren in Lintorf, getauft am 13.02.1657 in Ratingen.Sohn von Dam (Adam) HEINTGES (siehe IIIb) und Irmken von der SCHLIPPEN.
Kirchliche Trauung am 23.11.1682 in Ratingen mit Catrin (Catharina) vom SCHEID, getauft am 01.05.1662 in Lintorf, gestorben am 28.05.1736 in Lintorf, bestattet am 31.05.1736 in Lintorf, Tochter von Anton HINOVEN am SCHEID und Elisabeth im SCHEIDT.
Heinrich HEINTGES, Armenmeister in Lintorf.... mehr
Vorfahren der Catrin vom SCHEID in Lintorf .... mehr

Kinder:

   1.  Thönes HEINTGES, getauft am 06.10.1683 in Ratingen.
   2.  Elsgen HEINTGES, getauft am 05.04.1686 in Ratingen (siehe Vb).
   3.  Irmcken HEINTGES, getauft am 27.12.1688 in Ratingen (siehe Vc).
   4.  Wilhelm HEINTGES an der SCHMITTEN, getauft (ref.) am 07.05.1692 in Ratingen (siehe Vd).
   5.  Anna Sibilla HEINTGES, getauft am 11.09.1695 in Ratingen, gestorben am 14.03.1719 in Lintorf.



IVd    Behl HEINTGES, getauft am 28.10.1659 in Lintorf, bestattet am 01.10.1720 in Mettmann. Tochter von Dam (Adam) HEINTGES (siehe IIIb) und Irmken von der SCHLIPPEN.
Aufgebot am 29.08.1683 in Ratingen, kirchliche Trauung am 01.09.1683 in Mettmann mit Friedrich HERMEKAUSEN zu HOPPENHOFF, getauft am 29.09.1655 in Mettmann, gestorben nach 1715, Sohn von Gerhard im HOPPENHOEFF, Amtsschöffe, und Sibilla METZKESHAUSEN.
Taufpatin ist "Johann Dietrich Maurenbrechers Eheliebste".... mehr

Kinder:

   1.  ein Kind getauft am 30.11.1684 in Mettmann. Im Taufregister ist lediglich angegeben "Ein Kind des Friedrich Hermekausen zu Hoppenhof" und es sind keine Taufpaten aufgeführt. Es kann sein, dass dieses Kind kurz nach der Geburt verstorben ist.
   2.  Irmgard HOPPENHOFF, getauft (ref.) am 13.07.1701 in Mettmann (siehe Ve).
   3. Gerhard HOPPENHOFF, getauft am 03.04.1704 in Mettmann, gestorben am 14.04.1708 in Mettmann.
   4.  Henrich HERMINGHAUSEN (siehe Vf).
   5. Christoph HERMINGHAUSEN (siehe Vg).
   6.  Hermann HERMINGHAUSEN.
Kirchliche Trauung am 25.10.1716 in Mettmann mit Anna Sophia zu BERGHAUSEN.



IVe    Christoffel HEINTGES, Schmied, Kaufmann, getauft am 06.12.1662 in Lintorf, gestorben am 16.08.1725 in Lintorf. Sohn von Dam (Adam) HEINTGES (siehe IIIb) und Irmken von der SCHLIPPEN.
Aufgebot am 26.10.1692 in Ratingen, Braut ist Entgen zum STEIN, Tochter von Jan zum STEIN und Maria.
Kirchliche Trauung am 17.10.1696 in Ratingen mit Margaretha ABRATH, getauft am 14.02.1673 in Düssel, bestattet am 17.03.1709 in Ratingen, Tochter von Rutger ABRATH, Gerichts Schöffe zu Düssel, und Anna SCHÖNFELD.
Kirchliche Trauung am 13.10.1709 in Ratingen mit Feichen (Sophie) MUGH / MUCH, getauft am 16.03.1666 in Mettmann, gestorben nach 1727. Tochter von Jann MUGH / MUCH, Provisor der Armen in Mettmann, und Beelchen NENNICKHOFEN.
Christoffel HEINTGES - eine ungewöhnliche Liebesgeschichte.... mehr

Kinder:

   1.  Anna Margaretha HEINTGES, getauft am 01.09.1697 in Ratingen (siehe Vh).
   2.  Adam HEINTGES, getauft am 19.03.1701 in Ratingen.
   3.  Anna Christina HEINTGES, getauft am 19.02.1708 in Ratingen (siehe Vi).
   4.  Johann Theodor HEINTGES, getauft am 30.08.1711 in Ratingen.




IVf    Anna Margret HEINTGES, getauft am 21.03.1670 in Ratingen. Gestorben am 23.02.1731 in Ratingen, Tochter von Dam (Adam) HEINTGES (siehe IIIb) und Irmken von der SCHLIPPEN.
Kirchliche Trauung am 07.02.1694 in Ratingen mit Johann Theodor LUCAS, Wundarzt und Ratsverwandter, getauft am 27.12.1648 in Duisburg, gestorben am 23.12.1723 in Ratingen. Sohn von Johann LUCAS, Bäcker und Ratsherr in Duisburg, und Gritgen PAULS.
Die Familie des Wundarztes LUCAS.... mehr

Kinder:

   1.  Margretha LUCAS, getauft am 12.05.1695 in Ratingen.
Aufgebot am 11.08.1715 in Ratingen mit Thomas HOUBEN, Sohn von Andreas Houben und Magdalena Weidtman), Orgelbauer, geboren 1687 in Hückelhoven, gestorben am 22.02.1754 in Ronsdorf.
Siehe auch bei Orgelbauer-Familie Weidtman (.... mehr
   2.  Irmcken LUCAS, getauft am 11.11.1696 in Ratingen, gestorben vor 1701.
   3.  Sibilla Elisabeth LUCAS, getauft am 15.08.1698 in Ratingen.
   4.  Irmgard LUCAS, getauft am 18.04.1701 in Ratingen, gestorben am 03.09.1726 in Ratingen.
   5.  Johann Christoph LUCAS, getauft am 23.04.1703 in Ratingen, gestorben vor 1705.
   6. 
Johann Christoph LUCAS, Chirurg, getauft am 06.03.1705 in Ratingen (siehe Vj).
Verheiratet mit Maria Agnes Weidtman, Tochter von Thomas Weidtman, Ratsherr, und Christina WITTEN.
Die Orgelbauer-Familie Weidtman.... mehr
7.  Johann Theodor LUCAS, getauft am 12.02.1709 in Ratingen (siehe Vk).
   8.  Johann Gerhard LUCAS, getauft Juni 1711 in Ratingen (siehe Vl).



IVg    Conrad van der LINDEN. .
Am 3. April 1668 in Ratingen zum Abendmahl zugelassen und von dem Pfarrer Christoffel Henrici als seines Bruders Sohn bezeichnet. 1669 erhält er ein Kirchenzeugnis von Ratingen und wird 1675 als Bürger in Duisburg aufgenommen (Conrath von der Linden hatt ein bürger dochter, ...)
Tod nach 1685, da zu der Zeit noch als Taufpate im Taufregister der Duisburger Salvatorkirche genannt ist.

1693/1704 war ein Rentmeister Conrad von der Linden in der Duisburger Salvatorkirche "Ältester im Kuhviertel".

Da Christoffel Henrici ihn als seines Bruders Sohn bezeichnet, kann er eigentlich nur der Sohn von Conrad HEINTGES (siehe IIIc) sein.
Kirchliche Trauung am 17.12.1674 in Duisburg (ref.) mit Anna MÖRß, gestorben n.3.1686.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Cäcilia von der LINDEN, getauft am 15.04.1676 in Duisburg .
   2.  Conrad von der LINDEN, getauft am 09.06.1677 in Duisburg .
   3.  Anna Maria von der LINDEN, getauft am 04.08.1678 in Duisburg.
   4.  Gerhard von der LINDEN, getauft (ref.) am 20.08.1679 in Duisburg.
   5.  Anna Elisabeth van der LINDEN, getauft am 11.08.1681 in Duisburg (siehe Vm).
   6.  Cicilia von der LINDEN, getauft am 09.07.1684 in Duisburg .




IVh    Elisabeth van der LINDEN. Aufgrund der Taufpaten ihrer Kinder muss sie die Schwester des Conrad von der Linden und somit die Tochter von Conrad HEINTGES (siehe IIIc) sein.
Aufgebot am 22.07.1682 in Duisburg, kirchliche Trauung am 17.08.1682 in Duisburg mit Hendrick STEMPELS, getauft am 12.12.1657 in Duisburg. Sohn von Wilhelm STEMPELS und Margaretha HÖBBING.

Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Sicilia STEMPELS, getauft am 15.04.1683 in Duisburg (siehe Vn).
   2.  Hans Wellem STEMPELS, getauft am 03.05.1685 in Duisburg
   3.  Ahltgen STEMPELS, getauft am 02.06.1687 in Duisburg, gestorben am 26.10.1688 in Duisburg.
   4.  Conrad STEMPELS, getauft am 09.08.1689 in Duisburg .




IVi    Adolf von der LINDEN, getauft am 19.02.1670 in Dordrecht, gestorben am 14.7.1728 in Dordrecht. Sohn von Johann von der LINDEN (siehe IIId) und Catharina RUITENBURG.
Kirchliche Trauung am 06.04.1700 in Dordrecht mit Margarita van SLINGELAND, getauft am 15.11.1669 in Dordrecht, bestattet am 23.02.1726 in Dordrecht, Witwe des Cornelis Bon, Tochter von Peter van SLINGELAND und Maria Jacobsdr HORDIJK.

Kinder:
Adolph von der LINDEN, Münzmeister, Kirchenältester und Kaufmann in Dordrecht .... mehr
   1.  Johannes van der LINDEN van SLINGELAND, Kaufmann, Münzmeister und Kunstsammler, geboren am 15.01.1701 in Dordrecht, bestattet am 18.12.1782 in Dordrecht - Sint Stevenskapel (Familiengrab).
   2.  Pieter van der LINDEN van SLINGELAND, geboren am 22.09.1702 in Dordrecht, gestorben am 30.09.1702 in Dordrecht.
   3.  Catharina van der LINDEN van SLINGELANDT, geboren am 25.12.1703 in Dordrecht (siehe Vo).
   4.  Anna Margaretha van der LINDEN van SLINGELAND, geboren am 08.12.1706 in Dordrecht, bestattet am 05.12.1782 in Dordrecht. Sie lebt im Haushalt ihres Bruders Johannes van der Linden van Slingeland. Zu ihrer Beerdigung (mit neun Trauerkutschen zusätzlich zu den üblicherweise erlaubten 2 Kutschen) werden die Glocken der Grote Kerk morgens eine halbe Stunde und mittags von 11 bis 13.15 Uhr geläutet.
   5.  Pieternella van der LINDEN van SLINGELAND, geboren am 25.01.1709, gestorben am 19.01.1711 in Dordrecht.
Der ledige Johannes van der LINDEN van SLINGELAND hinterläßt, neben einem unglaublichen Vermögen, eine noch heute weltberühmte Kunstsammlung .... mehr
   


IVj    Margrieta von der LINDEN, getauft am 03.04.1672 in Dordrecht, gestorben am 25.02.1746 in Dordrecht, Tochter von Johann von der LINDEN (siehe IIId) und Catharina RUITENBURG.
Aufgebot (1) am 01.07.1702 in Breda - Kleine Kerk, kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 25.07.1702 in Dordrecht (ref.) mit Johannes MEERMAN, 45 Jahre alt, Brauer in Breda, getauft am 22.04.1657 in Breda, gestorben ca. 1703, Sohn von Adriaen MEERMAN und Evertie van der HAER.
Kirchliche Trauung (2) mit 50 Jahren am 27.09.1722 in Dordrecht (ref.) mit Matthijs TOUSSIJN, bestattet am 18.08.1750 in Dordrecht.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Johan MEERMAN, Kaufmann in Rotterdam, getauft am 17.08.1703 in Dordrecht, bestattet am 17.02.1740 in Rotterdam.
Kirchliche Trauung am 26.12.1736 in Rotterdam mit Adriana IJSEKOCK, Tochter von Peter IJSEKOCK und Cornelia van der MAAS.


IVk   Coenraedt von der LINDEN, getauft am 27.01.1675 in Dordrecht, bestattet am 22.04.1707 in Dordrecht. Sohn von Johann von der LINDEN (siehe IIId) und Catharina RUITENBURG.
Aufgebot (1) in Haarlem, kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 09.03.1703 in Dordrecht (ref.) mit Martijntie van VUGHT, getauft am 28.04.1669 in Ablasserdam, bestattet am 27.02.1706 in Haarlem, Tochter von Jan van VUGHT und Marijtje van der WEIJDE.
Kirchliche Trauung (2) am 06.02.1707 in Haarlem (ref.) mit Susanna van der LEE, geboren in Haarlem.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Catrina von der LINDEN, getauft am 11.02.1706 in Haarlem (siehe Vp).
Coenraedt von der LINDEN .... mehr




IVl    Cornelia von der LINDEN, getauft am 21.01.1678 in Dordrecht, bestattet am 02.03.1711 in Dordrecht - Grote Kerk, Tochter von Johann von der LINDEN (siehe IIId) und Catharina RUITENBURG.
Kirchliche Trauung am 29.06.1700 in Dordrecht mit Francois de COURT, Bürger, Kaufmann und Eigentümer der Brauerei Het Kruys in Dordrecht, geboren am 30.10.1668 in Marennes / Frankreich, gestorben am 08.07.1751 in Dordrecht. Kam um 1683 nach Holland. Sohn von Francois de COURT, Kaufmann, und Magdelaine CHABOISSEAU
Kinder aus dieser Ehe:
   1.  Francois de COURT, getauft am 16.02.1701 in Dordrecht.
   2.  Jan de COURT, getauft (ref.) am 07.08.1702 in Dordrecht (siehe Vq).
   3.  Francois de COURT, getauft am 03.04.1705 in Dordrecht.
   4.  Catharina de COURT, getauft am 26.07.1706 in Dordrecht.
   5.  Magdelon de COURT van der LINDEN, Kauffrau in Bordeaux, getauft am 20.08.1707 in Dordrecht. Kirchliche Trauung am 29.05.1740 in Dordrecht (fr. ref.). Im Ehevertrag heißt es: Junggeselle aus Rotterdam, wohnhaft in Bordeaux und junge Tochter aus Dordrecht, wohnhaft in der Kannekopersburt [heute Teil der Voorstraat]. Ehemann ist Jacob de COURT, 32 Jahre alt, Kaufmann in Bordeaux, getauft (fr.ref.) am 30.10.1707 in Rotterdam, gestorben vor 1753, Sohn von Louis de COURT, Kaufmann in Dordrecht, später in Rotterdam, und Catharina van HOOGSTRATEN.
   6.  Catharina de COURT, getauft am 14.10.1709 in Dordrecht.
Die Familie de COURT.... mehr


IVm    Christoffel HEINTGES zu KOPERS, getauft am 14.04.1658 in Ratingen, gestorben am 05.03.1704 in Lintorf. Sohn von Moritz HEINTGES (siehe IIIe) und Anna SCHWITZERS.
Aufgebot am 08.08.1683 in Linnep, kirchliche Trauung am 22.08.1683 in Ratingen mit Catharina von FILLERFELD. Tochter von Johann von FILLERFELD und Agnes.
Christoffel HEINTGES zu KOPERS.... mehr

Kinder:

   1.  Johann Henrich HEINTGES, getauft am 02.08.1684 in Ratingen (siehe Vr).
   2.  Moritz HEINTGES zu KOPERS, getauft am 19.03.1686 in Ratingen.
   3.  Wilhelm HEINTGES zu KOPERS, getauft am 05.10.1687 in Ratingen.
   4.  Johann Herman HEINTGES zu KOPERS, getauft am 18.09.1689 in Ratingen (siehe Vs).
   5.  Sophia HEINTGES zu KOPERS, getauft am 13.03.1691 in Ratingen.
   6.  Adolph HEINTGES zu KOPERS, getauft am 28.10.1694 in Ratingen.




IVn   Conrad HEINTGES, geboren in Lintorf, getauft am 14.03.1660 in Ratingen. Sohn von Moritz HEINTGES (siehe IIIe) und Anna SCHWITZERS.
1696 erhält er und seine Frau in Ratingen ein Kirchenzeugnis nach Duisburg. Im Bürgerbuch Duisburg steht 1697: Conrath Heint(g)ies, wittiber, schwur den bürgereidt.

Kirchliche Trauung am 04.01.1692 in Ratingen mit Helena LEIMBACH, gestorben 1696/96.
Kinder:

   1.  Conrad Henrich HEINTGES, getauft am 21.03.1694 in Ratingen.
   2.  Sara Maria HEINTGES, getauft am 29.09.1695 in Ratingen.




IVo    Daniel HEINTGES, getauft am 09.01.1669 in Ratingen.. Sohn von Moritz HEINTGES (siehe IIIe) und Anna SCHWITZERS.
Kirchliche Trauung (1) am 21.06.1694 in Ratingen mit Sophia CLASEN, Tochter von Daniel CLASEN
Kirchliche Trauung (2) am 17.06.1696 in Ratingen mit Anna Catharina TITZ.
Die Eheleute Daniel Heintges und Anna Catharina Titz erhielten 1699 in Ratingen ein Kirchenzeuggnis nach Kettwig.

Kind aus der ersten Ehe:

   1.  Anna HEINTGES, getauft am 25.03.1695 in Ratingen.

Kind aus der zweiten Ehe:

   2.  Anna Catharina HEINTGES, getauft am 01.06.1698 in Ratingen.




IVp    Adolph HEINTGES am HENNENBRUCH, getauft am 26.11.1670 in Ratingen, gestorben am 24.06.1701 in Linnep, Sohn von Moritz HEINTGES (siehe IIIe) und Anna SCHWITZERS.
Aufgebot am 14.10.1696 in Ratingen, kirchliche Trauung am 28.10.1696 in Linnep mit Gertrud KRIMKEN am HENNENBRUCH, gestorben n.01.1689, Tochter von Willem vom KRIMKEN und Annen.
Kinder:

   1.  Christoffel HEINTGES/AM HENNENBRUCH, getauft am 01.09.1697 in Linnep.
   2.  Anna Cathrin HEINTGES/AM HENNENBRUCH, getauft am 28.12.1698 in Linnep.
   3.  Anna Maria HEINTGES/AM HENNENBRUCH, getauft am 13.06.1700 in Linnep.
   4.  Adolph HEINTGES/AM HENNENBRUCH, getauft am 14.01.1702 in Linnep.




IVq   Catharina HEINTGES, getauft am 08.02.1673 in Ratingen, gestorben am 22.04.1727 in Lintorf. Tochter von Moritz HEINTGES (siehe IIIe) und Anna SCHWITZERS.
Kirchliche Trauung am 07.07.1693 in Ratingen mit Wilhelm am SCHEIDT, geboren in Lintorf, getauft am 17.05.1665 in Ratingen, Sohn von Anton HINOVEN am SCHEID und Elisabeth im SCHEIDT.

Kinder:

   1.  Anton am SCHEID, getauft am 29.06.1695 in Ratingen, gestorben am 11.05.1719 in Lintorf.
   2.  Gottfried am SCHEID, getauft am 15.08.1697 in Ratingen (siehe Vt).
   3.  Anna Catharina am SCHEID, getauft am 29.11.1699 in Ratingen.




IVr    Anna von der LINDEN, geboren am 14.09.1667 in Dordrecht, gestorben am 28.08.1720 in 's-Gravendeel. Tochter von Adolph von der LINDEN (siehe IIIf) und Maria BEUNE.
Verheiratet mit Willem de VOOGD, Secretaris van 's-Gravendeel.
Kinder:

   1.  Leendert de VOOGD, geboren um 1697 (siehe Vu).
   2.  Lucia de VOOGD, getauft am 05.05.1699 in 's-Gravendeel (siehe Vv).
   3.  Adolph de VOOGD, getauft am 10.10.1700 in 's-Gravendeel (siehe Vw).
   4.  Cornelia de VOOGD, getauft am 29.08.1706 in 's-Gravendeel.
  5. Margrita de VOOGD (siehe Vx).


IVs    Adolph von der LINDEN, Kaufmann und Weinhändler in Dordrecht, Buchhalter der Bötchergilde, geboren am 20.05.1669, bestattet am 19.09.1729 in Dordrecht, Grote Kerk. Sohn von Adolph von der LINDEN (siehe IIIf) und Maria BEUNE / BEUMER.
Kirchliche Trauung am 19.12.1699 in Dordrecht. Ehefrau ist Adriana BORDELS, getauft am 02.11.1676 in Dordrecht, bestattet am 24.09.1703 in Dordrecht Grote Kerk, Tochter von Matthias BORDELS, vereidigter Weinröder, und Anna OUDLAND.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Maria von der LINDEN, getauft (ref.) am 19.10.1701 in Dordrecht (siehe Vy).
   2.  Adolph von der LINDEN, getauft am 14.09.1703 und gestorben am 30.12.1722 in Dordrecht.


IVt    Theodor HENRICI von der LINDEN, getauft am 27.02.1667 in Ratingen, gestorben am 03.08.1702 in Duisburg, Sohn von Christoph HEINTGES (HENRICI) (siehe IIIg) und Catharina WUNDER.

Bürgeraufnahmen Duisburg: 1689 Theodorus Henrici von der Linden, gewinnet das gantze bürgerrecht, obgleich des fechtmeisters von Üttenhoffes dochter hatt
Kirchliche Trauung am 06.02.1689 in Duisburg mitAnna Elisabeth UTTENHOFFEN, gestorben am 12.10.1721 in Duisburg, Tochter von Hans Henrich UTTENHOFFEN, Fechtmeister.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Anna Catharina von der LINDEN, getauft am 07.12.1689 in Duisburg.
   2.  Henrici von der LINDEN, getauft am 19.10.1691 in Duisburg, gestorben am 20.10.1691 in Duisburg.
   3.  Christoffel von der LINDEN, getauft am 06.10.1692 in Duisburg (siehe Vz).
   4.  Johann Henrich von der LINDEN, getauft am 23.05.1696 in Duisburg, gestorben am 25.04.1723 in Duisburg.
   5.  Anna Margreta von der LINDEN, getauft am 28.05.1698 in Duisburg.
   6.  Anna Elisabeth von der LINDEN, getauft am 30.06.1700 in Duisburg.
   7.  Theodor von der LINDEN, getauft am 11.12.1702 in Duisburg, gestorben am 19.08.1704 in Duisburg mit 1 Jahr.


IVu    Mauritz von der SCHLIPPEN. 1666 lebte Mauritz als Waise bei seinem Onkel Dahm Heintges. Sohn von Conrad von der SCHLIPPEN und Styngen HEINTGES (siehe IIIh).
Kirchliche Trauung im Juli 1682. Ehefrau ist Sophia CLASEN, Tochter des Ratinger Kirchenmeisters Daniel CLAHSEN.
Kinder:

   1.  Maria Agnes von der SCHLIPPEN, getauft am 10.08.1683 in Ratingen.



Va    Christian CASTELEIJN, Ratsherr Bürgermeister von Rotterdam (1712/1713), getauft am 11.02.1670 in Rotterdam, gestorben am 18.01.1735 in Rotterdam, bestattet am 27.01.1735 dort in der Grote Kerk, er war "lid van de vroedschap van Rotterdam" (1705-1735), "lid van het college der admiraliteit van Zeeland" (1710-1712) und 1712 und 1713 Bürgermeister von Rotterdam, Sohn von Jacob CASTELEIJN, Kaufmann (Eisen) in Rotterdam, Ratsherr von Schieland, Lieutnant der Burgerwacht Rotterdam, Regent van het Pesthuis Rotterdam, und Cecila van der LINDEN (siehe IVa).
Kirchliche Trauung 13.08.1697 in Rotterdam mit Geertruijt RIVET, geboren in Den Haag, gestorben v.1735.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Jacob Andreas CASTELEIJN, Ratsherr in Rotterdam, getauft am 28.03.1704 in Amsterdam, bestattet am 16.12.1757 in Rotterdam .
Kirchliche Trauung am 18.05.1738 in Rotterdam mit Alida Jacoba KERSTEMAN, geboren in Den Haag.




Vb    Elsgen HEINTGES, getauft am 05.04.1686 in Ratingen, gestorben am 17.12.1737 in Linnep, Tochter von Heinrich HEINTGES an der SCHMITTEN (siehe IVc) und Catrin (Catharina) vom SCHEID.
Aufgebot (1) am 07.10.1708 in Ratingen, kirchliche Trauung am 12.10.1708 in Linnep mit Henrich zu NIEDERSTEIN, Bauer auf Hof Niederstein, geboren vor 1682 in Selbeck, gestorben am 28.04.1726 in Selbeck, bestattet am 30.04.1726 in Linnep, 1711 Kirchenprovisor und 1722 Kirchenältester zu Linnep. Sohn von Johann STEIN und Maria SCHWARZMANN.
Kirchliche Trauung (2) am 10.08.1727 in Linnep mit Rutger BRUNSBECK, getauft am 12.10.1696 in Linnep, Sohn von Jan aufm DYCK und Beel aus der BRAUNSBECK.
Kinder aus der ersten Ehe:

   1.  Anna Cathrin am NIEDERSTEIN, getauft am 17.07.1709 in Linnep.
   2.  Johann zu NIEDERSTEIN, getauft am 06.01.1711 in Linnep (siehe VIa).
   3.  Hans Wilm am NIEDERSTEIN, getauft (ref.) am 13.11.1712 in Linnep (siehe VIb).
   4.  Johannes Moritz am NIEDERSTEIN, getauft am 03.10.1715 in Linnep (siehe VIc).
   5.  Tönnis zu NIEDERSTEIN, getauft (ref.) am 17.06.1717 in Linnep (siehe VId).
   6.  Godfried am NIEDERSTEIN, getauft am 09.02.1719 in Linnep, gestorben am 09.05.1719 in Linnep.
   7.  Maria Cathrin am NIEDERSTEIN, getauft am 15.03.1720 in Linnep (siehe VIe).
   8.  Wilhelm am NIEDERSTEIN, getauft am 13.03.1722 in Linnep, gestorben am 04.10.1740 in Linnep.

Kinder aus der zweiten Ehe:

   9.  Hinrich zu NIEDERSTEIN (BRAUNSBECK), getauft am 03.08.1728 in Linnep.
   10.  Sibill zu NIEDERSTEIN (BRAUNSBECK), getauft am 11.01.1731 in Linnep.
Kirchliche Trauung am 02.03.1756 in Linnep mit Hermann VILLERFELDT, Sohn von Wilhelm VILLERFELDT und Maria NIETEN.




Vc    Irmcken HEINTGES, getauft am 27.12.1688 in Ratingen, gestorben v 5.1730, Tochter von Heinrich HEINTGES an der SCHMITTEN (siehe IVc) und Catrin (Catharina) vom SCHEID.
Aufgebot am 19.09.1717 in Ratingen, kirchliche Trauung am 19.10.1717 in Linnep mit Wilm KÜCKELS, getauft am 12.12.1692 in Linnep, gestorben vor 1744, Sohn von Hinrich KÜCKELS und Elsen zum HOFF.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Henrich zu KÜKELS, getauft am 08.12.1718 in Linnep.
Kirchliche Trauung am 05.11.1744 in Linnep mit Cecilia vom KLOSTER, geboren in Kettwig, Tochter von Wilhelm vom CLOSTER und Christina PAASHOFF.
   2.  Christophorus KÜKELS, getauft am 19.03.1721 in Linnep (siehe VIf).
   3.  Agnes zu KÜKELS, getauft am 02.03.1725 in Linnep.
Kirchliche Trauung am 26.07.1750 in Linnep mit Johann Wilhelm vom ICTER-KÄMPGEN.
   4.  Anne Greet zu KÜKELS, getauft am 10.02.1728 in Linnep, gestorben am 25.03.1728 in Linnep.


Vd    Wilhelm HEINTGES an der SCHMITTEN, getauft am 07.05.1692 in Ratingen, gestorben am 24.04.1730 in Lintorf, Sohn von Heinrich HEINTGES an der SCHMITTEN (siehe IVc) und Catrin (Catharina) vom SCHEID.
Aufgebot am 21.05.1719 in Meiderich, kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 21.05.1719 in Lintorf (im Hause) mit Cäcilia SCHUMACHERS, geboren in Meiderich, gestorben am 25.03.1733 in Lintorf, Tochter von Peter SCHUMACHERS und Margaretha TÜBBEN.


Ve    Irmgard HOPPENHOFF, getauft am 13.07.1701 in Mettmann. Gestorben am 06.10.1775 in Wuppertal Ronsdorf mit 74 Jahren, Tochter von Friedrich HERMEKAUSEN zu HOPPENHOFF und Behl HEINTGES (siehe IVd).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 26.03.1730 in Mettmann mit Johann Heinrich PIEPER.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Sibilly Christina PIEPER, getauft am 09.02.1732 in Wülfrath (siehe VIg).
   2.  Johann Friedrich PIEPER (siehe VIh).




Vf    Henrich HERMINGHAUSEN, Sohn von Friedrich HERMEKAUSEN zu HOPPENHOFF und Behl HEINTGES (siehe IVd).
Kirchliche Trauung am 14.06.1716 in Ratingen mit Christina KORTHAUS, Tochter von Johann KORTHAUS und Sophia von HENNINGHOFEN.
Kinder aus dieser Ehe :

   1.  Sophia HERMINGHAUSEN, getauft am 04.04.1720 in Ratingen.
   2.  Irmgard HERMINGHAUSEN, getauft am 11.12.1722 in Ratingen.
Kirchliche Trauung mit 20 Jahren am 21.04.1743 in Mettmann mit Jacob CONENHAUS, Sohn von Peter CONENHAUS und Gertrud KRÄMERS.
   3.  Anna Christina HERMINGHAUSEN, getauft am 06.11.1725 in Ratingen.
   4. Anna Sibilla HERMINGHAUSEN (siehe VIi).



Vg    Christoph HERMINGHAUSEN, Sohn von Friedrich HERMEKAUSEN zu HOPPENHOFF und Behl HEINTGES (siehe IVd).
Kirchliche Trauung am 01.04.1715 in Ratingen mit Maria Gertrud PANHOFEN, Tochter von Peter PANHOFEN und Agnes ROLLANDERS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Maria Katharina HERMINGHAUSEN, getauft am 17.01.1731 in Mettmann (siehe VIj).
   2.  Anna Gertrud HERMINGHAUSEN, getauft am 17.01.1731 in Mettmann (siehe VIk).
   3.  Irmgard HERMINGHAUSEN, getauft am 04.02.1733 in Mettmann.
   4.  Johannes HERMINGHAUSEN, getauft am 16.06.1735 in Mettmann.
   5.  Anna Katharina HERMINGHAUSEN, getauft am 23.06.1737 in Mettmann.
   6.  Anna Sibylla HERMINGHAUSEN (siehe VIl).
   7.  Johann Friedrich HERMINGHAUSEN (siehe VIm).
   8.  Gerhard HERMINGHAUSEN (siehe VIn).
   9.  Johann Peter HERMINGHAUSEN (siehe VIo).


Vh    Anna Margaretha HEINTGES, getauft am 01.09.1697 in Ratingen, gestorben am 17.10.1758 in Ratingen, Tochter von Christoffel HEINTGES (siehe IVe) und Margaretha ABRATH.
Kirchliche Trauung am 29.05.1718 in Ratingen mit Hermann BLIND, bestattet am 06.03.1738 in Ratingen, Sohn von Johann Joachim BLIND und Christina BROCKERHOFF.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Anna Christina BLIND, getauft am 22.12.1720 in Ratingen.
   2.  Anna Christina BLIND, getauft am 13.12.1722 in Ratingen.
   3.  Johann Christoffel BLIND, getauft am 05.11.1724 in Ratingen.
   4.  Johann Hermann BLIND, getauft am 26.10.1727 in Ratingen.
   5.  Anna Margaretha BLIND, getauft am 16.05.1730 in Ratingen.
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 19.09.1760 in Ratingen mit Johann Ludwig SCHLIPPERT, Sohn von Johann Wilhelm SCHLIPPERT und Anna Margaretha STEINBACH.
   6.  Maria Elisabeth BLIND, getauft am 20.01.1736 in Ratingen.
   7.  Johann Christoph BLIND, gestorben am 10.06.1723 in Ratingen.


Vi    Anna Christina HEINTGES, getauft am 19.02.1708 in Ratingen, gestorben am 04.07.1749 in Ratingen, Tochter von Christoffel HEINTGES (siehe IVe) und Margaretha ABRATH.
Kirchliche Trauung am 25.08.1726 in Ratingen im Hause mit Georg Gottfried HOFFSTATT, Kaufmann in Düsseldorf, getauft am 12.10.1696 in Düsseldorf, gestorben am 12.01.1756 in Ratingen, Sohn von Johann HOFFSTATT, Kauf- und Handelsmann in Düsseldorf, Diakon und Kirchenältester in Erkrath, und Sibilla Catharina KALDENBERG.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Anna Sophia HOFFSTATT, getauft am 07.08.1727 in Ratingen.
   2.  Johanna Margaretha HOFFSTATT, getauft am 13.01.1730 in Ratingen
.Kirchliche Trauung am 28.06.1749 in Ratingen mit Henrich WINCKEL.
   3.  Johanna Elisabeth HOFFSTATT, getauft am 10.10.1732 in Ratingen
   4.  Johanna Christina HOFFSTATT, getauft am 04.02.1738 in Ratingen
   5. Johann Christoph HOFFSTATT, getauft am 28.08.1740 in Ratingen.


Vj    Johann Christoph LUCAS, Chirurg, geboren am 06.03.1705 in Ratingen, getauft am 06.03.1705 in Ratingen. Sohn von Johann Theodor LUCAS, Wundarzt, und Anna Margret HEINTGES (siehe IVf).
Standesamtliche Trauung am 19.08.1731 in Ratingen mit Maria Agnes WEIDTMANN, geboren 1702 in Ratingen, gestorben am 24.02.1766 in Ratingen, Tochter von Thomas WEIDTMANN, Orgelbauer, und Maria Christina WITTEN.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Anna Cäcilia LUCAS, geboren am 11.11.1732 in Ratingen.
Aufgebot am 23.06.1754 in Ratingen, kirchliche Trauung in Mülheim/Ruhr mit Hermann VORSTER, geboren in Mülheim/Ruhr.
   2.  Johann Theodor LUCAS, geboren am 22.07.1734 in Ratingen (siehe VIp).
   3.  Gerhard Peter LUCAS, geboren am 07.11.1737 in Ratingen, getauft am 14.11.1737 in Ratingen, gestorben am 30.04.1739 in Ratingen.
   4.  Irmgard LUCAS, getauft am 19.06.1740 in Ratingen, gestorben am 16.10.1741 in Ratingen.
   5.  Irmgard LUCAS, geboren am 26.01.1743 in Ratingen, getauft am 01.02.1743 in Ratingen.
Aufgebot am 07.03.1762 in Ratingen mit Mauritz Henrich KÜNTZEL, getauft (luth) in Mülheim/Ruhr, Sohn von Friedrich Albrecht KÜNTZEL und Helena Maria SEVERIN.


Vk    Johann Theodor LUCAS, Wundarzt, getauft am 12.02.1709 in Ratingen. Sohn von Johann Theodor LUCAS, Wundarzt, und Anna Margret HEINTGES (siehe IVf).
Aufgebot am 16.05.1735 in Linnep, kirchliche Trauung 1735 in Ratingen mit Gertrud KNOPS, Tochter von Jakob KNOPS im GÜTZENHOF und Agnes vom BRUCKHAUS.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Johanna Margaretha LUCAS, getauft am 08.03.1736 in Ratingen.
   2.  Johann Theodor LUCAS, Chirurg, getauft am 26.08.1738 in Ratingen .
   3.  Gertrud LUCAS, getauft am 08.10.1739 in Ratingen (siehe VIq).
   4.  Anna Margaretha LUCAS, getauft am 08.11.1741 in Ratingen (siehe VIr).
   5.  Anna Catharina LUCAS, getauft am 06.03.1745 in Ratingen .

Vl    Johann Gerhard LUCAS, Ratsverwandter, getauft Juni 1711 in Ratingen, gestorben am 09.04.1751 in Ratingen, Sohn von Johann Theodor LUCAS, Wundarzt und Ratsverwandter, und Anna Margret HEINTGES (siehe IVf).
Kirchliche Trauung am 05.03.1733 in Ratingen mit Catharina BOHN, Tochter von Peter BOHN und Margaretha BECKERS.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Catharina Gertrud LUCAS, getauft am 30.07.1736 in Ratingen.
   2.  Johann Thomas LUCAS, getauft am 03.08.1737 in Ratingen (siehe VIs).
   3.  Thomas LUCAS, getauft am 28.04.1744 in Ratingen.





Vm    Anna Elisabeth van der LINDEN, getauft am 11.08.1681 in Duisburg, gestorben 07.1756 in Leiden. Tochter von Conrad van der LINDEN (siehe IVg) und Anna MÖRß.
Aufgebot am 11.02.1703 in Duisburg Salvatorkirche, kirchliche Trauung mit 21 Jahren am 25.02.1703 in Duisburg mit Peter SPRENGER, Schlosser, getauft am 31.08.1679 in Duisburg. Sohn von Henrich SPRENGER und Agnes HAGENBOLT.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Conrad SPRENGER, getauft am 05.12.1703 in Duisburg (siehe VIt).
   2.  Henrich SPRENGER, getauft am 31.03.1705 in Duisburg.
   3.  Anna Catharina SPRENGER, getauft am 15.09.1706 in Duisburg.
   4.  Agnes SPRENGER, getauft am 12.12.1707 in Duisburg (siehe VIu).
   5.  Hubert SPRENGER, getauft am 28.07.1709 in Duisburg.
Kirchliche Trauung mit 20 Jahren am 18.09.1729 in Duisburg mit Angeneta van der STEEL, geboren in Mettmann.
   6.  Gerhard SPRENGER, getauft am 14.10.1711 in Duisburg, gestorben v.7.1713.
   7.  Gerhard SPRENGER, getauft am 13.07.1713 in Duisburg.
   8.  Anna Maria SPRENGER, getauft am 03.12.1714 in Duisburg.
   9.  Gerhard SPRENGER, getauft am 13.12.1716 in Duisburg (siehe VIv).
   10.  Thomas SPRENGER, getauft am 01.09.1719 in Duisburg.
   11.  Peter SPRENGER, getauft am 11.11.1721 in Duisburg.


Vn    Sicilia STEMPELS, getauft am 15.04.1683 in Duisburg, bestattet am 20.09.1731 in Dordrecht, Tochter von Hendrick STEMPELS und Elisabeth van der LINDEN (siehe IVh).
Aufgebot am 13.10.1709 in Dordrecht, kirchliche Trauung am 25.11.1709 in Dordrecht mit Hendrik de KIEVIT, getauft am 20.12.1682 in Dordrecht, Sohn von Pieter Hendriksz de KIEVIT und Maeijken Joosten van VEEN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Pieter de KIEVIT, getauft am 28.08.1712 in Dordrecht, gestorben v. 1716.
   2.  Anna Elisabeth de KIEVIT, getauft am 24.11.1713 in Dordrecht.
   3.  Pieter de KIEVIT, getauft am 09.02.1716 in Dordrecht, gestorben v. 1719.
   4.  Hendrik de KIEVIT, getauft am 09.05.1717 in Dordrecht.
   5.  Pieter de KIEVIT, getauft am 22.10.1719 in Dordrecht, gestorben v. 1727.
   6.  Aletta de KIEVIT, getauft am 22.10.1719 in Dordrecht.
   7.  Maijke de KIEVIT, getauft am 17.09.1721 in Dordrecht.
   8.  Pieter de KIEVIT, getauft am 10.10.1727 in Dordrecht.


Vo    Catharina van der LINDEN van SLINGELANDT, geboren am 25.12.1703 in Dordrecht, getauft am 28.12.1703 in Dordrecht, gestorben am 18.05.1772, bestattet am 21.04.1772 in Rotterdam Franz. Kirche, Tochter von Adolph von der LINDEN (siehe IVi) und Margarita van SLINGELAND.
Aufgebot am 28.07.1737 in Rotterdam, kirchliche Trauung mit 33 Jahren am 11.08.1737 in Dordrecht Ehemann ist Hendrick van der MEIJ, 36 Jahre alt, Notar, geboren am 18.03.1701, getauft am 20.03.1701 in Capelle a/d IJssel, gestorben am 05.09.1776 in Rotterdam mit 75 Jahren, bestattet am 11.09.1776 in Rotterdam Franz. Kirche. Sohn von Herbert van der MEIJ, Pfarrer in de Groote Lindt 1687 und Capelle a/d IJssel 1695 - 1741, und Sara KILLEMANS.

Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Herbert Adolph van der MEIJ, getauft am 01.07.1738 in Rotterdam, gestorben vor 1739.
   2.  Adolph Herbert van der MEIJ, Münszeister, Schöffe, Ratsmitglied, getauft am 25.10.1739 in Rotterdam, bestattet am 20.09.1806 in Rotteram.
Kirchliche Trauung am 23.06.1782 in Dordrecht mit Maria van OURIJK, getauft am 20.03.1742 in Dordrecht, gestorben am 31.07.1827 in Rotterdam, Tochter von Caspar Balthazar Doll van OURIK und Antonia van WEEZEL.
   3.  Sara Margrieta van der MEIJ, geboren am 06.08.1741, getauft am 13.08.1741 in Rotterdam
Kirchliche Trauung mit 35 Jahren am 12.01.1777 in Rotterdam mit Justus van der MEIJ, 44 Jahre alt, Notar en procureur in Rotterdam, getauft am 03.08.1732 in Rotterdam. Sohn von Justus van der MEIJ und Anna Maria COCQ. Die Ehe des Justus van der Meij mit seiner Cousine Sara Margriete van der Meij blieb kinderlos.

   4.  Margareta Johanna van der MEIJ, getauft am 04.05.1745 in Rotterdam.
   5.  Herberta Maria van der MEIJ, getauft am 04.05.1745 in Rotterdam, gestorben am 11.05.1809 in Rotterdam.


Vp    Catrina von der LINDEN, getauft am 11.02.1706 in Haarlem, bestattet am 11.03.1730 in Dordrecht (Grote Kerk), Tochter von Coenraedt von der LINDEN (siehe IVk) und Martijntie van VUGHT.
Aufgebot am 22.10.1723 in Dordrecht, kirchliche Trauung am 12.12.1723 in Dordrecht mit Jacob ROKET, Händler, geboren in Harlingen, gestorben am 03.11.1741 in Sri Lanka.. Sohn von Jakob ROKET und Catharina de COURT.

Kinder:

   1.  Catharina ROKET, getauft am 29.09.1724 in Dordrecht, bestattet am 16.01.1725 in Dordrecht..
   2.  Coenraat ROKET, getauft am 15.06.1726 in Dordrecht, gestorben vor 1730.



Vq    Jan de COURT, Kaufmann und 1754 Meister der Brauereigilde in Dordrecht, getauft am 07.08.1702 in Dordrecht, gestorben am 24.04.1759 in Dordrecht. Sohn von Francois de COURT, Bürger, Kaufmann und Eigentümer der Brauerei Het Kruys in Dordrecht, und Cornelia von der LINDEN (siehe IVl).
Kirchliche Trauung mit 37 Jahren am 10.04.1740 in Dordrecht mit Pieternella Catharina van STEENBERGEN, geboren am 26.05.1705 in Dordrecht, gestorben am 29.07.1782 in Dordrecht, Tochter von Hendrik van STEENBERGEN und Anna Susanna DABLIJN.
Kind aus dieser Ehe:

   1.  Henri Francois de COURT, geboren am 04.09.1746 in Dordrecht (siehe VIw).


Vr    Johann Henrich HEINTGES, getauft am 02.08.1684 in Ratingen. Sohn von Christoffel HEINTGES zu KOPERS (siehe IVm) und Catharina von FILLERFELD.
Kirchliche Trauung am 05.10.1722 in Duisburg mit Metgen GRAFFMAN, geboren in Ruhrort.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Anna Maria HEINTGES, getauft am 03.01.1723 in Duisburg.
   2.  Catharina HEINTGES, getauft am 03.01.1723 in Duisburg.
   3.  Anna Catharina HEINTGES, getauft am 22.03.1724 in Duisburg.
   4.  Johanna Catharina HEINTGES, getauft am 04.07.1725 in Duisburg.
   5.  Christoffel Arnold HEINTGES, getauft am 20.02.1729 in Duisburg.


Vs    Johann Hermann HEINTGES GNT. SCHÖN(en), wurde durch Heirat Bauer auf dem Schönen-Hof in Angerhausen, getauft am 18.09.1689 in Ratingen, gestorben am 15.03.1777 in Angerhausen. Sohn von Christoffel HEINTGES zu KOPERS (siehe IVm) und Catharina von FILLERFELD.
Kirchliche Trauung 1712 in Friemersheim mit Catharina (Tringen) SCHÖNEN, getauft am 13.09.1691 in Friemersheim, gestorben am 20.05.1774 in Friemersheim, Tochter von Heinrich SCHÖNEN und Margarethe (Gritgen) ther FORTH.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Margarete (Gritgen) HEINTGES gen. SCHÖEN, geboren in Angershausen (siehe VIx).
   2.  Agnes HEINTGES, geboren in Angershausen (siehe VIy).
   3.  Anna Gertrud (Anneken) HEINTGES gen. SCHOEN, geboren in Angershausen (siehe VIz).
   4.  Catharina Sibilla Johanna HEINTGES, geboren in Angershausen, getauft am 19.11.1720 in Friemersheim, gestorben am 14.11.1770 in Wanheim.
Verheiratet mit Johann DUYPAS.
   5.  Sibilla HEINTGES gen. SCHÖNEN, geboren in Angersheim, getauft am 23.02.1725 in Friemersheim, gestorben am 15.04.1798 in Wanheim.
Kirchliche Trauung am 16.09.1770 in Friemersheim mit Matthias MÄNTS, gestorben n. 4.1798.
   6.  Henrich HEINTGES GEN. SCHÖNEN, geboren in Angersheim (siehe VIaa).
   7.  Johannes HEINTGES, geboren in Angersheim, getauft am 28.01.1731 in Friemersheim.
   8.  Wilhelm HEINTGES, geboren in Angersheim (siehe VIab).


Vt    Gottfried am SCHEID zu KOPERS, getauft am 15.08.1697 in Ratingen, gestorben am 24.04.1743 in Lintorf. Sohn von Wilhelm vom SCHEIDT am GROßENKAMP und Catharina HEINTGES (siehe IVq).
Kirchliche Trauung am 30.03.1721 in Lintorf mit Anna Sophia RITTERSKAMP, gestorben am 12.05.1743 in Lintorf, Tochter von Henrich RITTERSKAMP zu JUNGHOLTZ und Anna Elisabeth zu KLAUMAN.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Wilhelm zu KOPERS, getauft am 03.10.1722 in Ratingen.
   2.  Johann Conrad zu KOPERS, getauft am 28.08.1724 in Ratingen, gestorben am 1.12.1725 in Lintorf.
   3.  Catharina zu KOPERS, getauft am 27.05.1726 in Ratingen.
Kirchliche Trauung am 30.03.1751 in Ratingen mit Gerhard aus der LAUPENMÜHLEN, geboren am 13.02.1719.
   4.  Moritz zu KOPERS, getauft am 10.11.1728 in Ratingen, gestorben am 01.06.1734 in Lintorf.
   5.  Henrich Wilhelm zu KOPERS, getauft am 16.03.1730 in Ratingen.
   6.  Anna Elisabeth SCHEIDT zu KOPERS, getauft am 07.08.1731 in Ratingen (siehe VIac).
   7.  ein Kind getauft am 13.04.1733 in Ratingen. Im Taufeintrag sind weder der Name des Kindes noch die Paten aufgeführt.
   8.  Johann Peter zu KOPERS, getauft am 30.03.1735 in Ratingen, gestorben am 18.01.1753 in Lintorf.
   9.  Anna Margaretha zu KOPERS, getauft am 05.03.1738 in Ratingen, gestorben am 06.03.1738.


Vu    Leendert de VOOGD, Beamter in 's-Gravendeel, geboren um 1697 in 's-Gravendeel. Sohn von Willem de VOOGD, Secretaris van 's-Gravendeel, und Anna von der LINDEN (siehe IVr).
Aufgebot (1) am 20.09.1726 in 's-Gravendeel, kirchliche Trauung am 08.10.1726 in Dordrecht mit Elisabeth van KOOIJ, gestorben v.12.1735, Tochter von Govert van KOOIJ und Wwillemijna van DAELEN.
Kirchliche Trauung (2) am 11.02.1735 in Dordrecht mit Belia van BEEST, getauft am 21.08.1695 in Dordrecht, Tochter von Gosewinus van BEEST, Kaufmann in Dordrecht, und Sophia SLUIJTER.
Kind aus der 1. Ehe:

   1.  Anna de VOOGD, getauft am 24.08.1731 in Dordrecht.

Vv    Lucia de VOOGD, getauft am 05.05.1699 in 's-Gravendeel, gestorben v.10.1769, Tochter von Willem de VOOGD, Secretaris van 's-Gravendeel, und Anna von der LINDEN (siehe IVr).
Kirchliche Trauung am 31.05.1726 in Dordrecht mit Wouter van COOIJ, geboren in Dordrecht.
Kind aus dieser Ehe:

   1.  Wilhelmina van COOIJ, getauft am 28.10.1729 in Dordrecht (siehe VIad).


Vw    Adolph de VOOGD, Zwirnmacher, getauft am 10.10.1700 in 's-Gravendeel, Sohn von Willem de VOOGD, Secretaris van 's-Gravendeel, und Anna von der LINDEN (siehe IVr).
Kirchliche Trauung am 05.03.1724 in Dordrecht mit Jacoba MOL, getauft am 05.10.1701 in Dordrecht, Tochter von Abraham MOL und Anna von der VELDEN..
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Willem de VOOGD, getauft am 29.12.1724 in Dordrecht.
   2.  Anna de VOOGD, getauft am 10.09.1726 in Dordrecht (siehe VIae).
   3.  Willem de VOOGD, getauft am 13.04.1728 in Dordrecht.
Standesamtliche Trauung am 29.10.1772 in 's-Gravendeel mit Anna Maria BOSVELD, geboren ca. 1732, Tochter von Cornelis BOSVELD, Beamter in 's-Gravendeel, und Margrita de VOOGD (siehe Vx).
   4.  Abraham de VOOGD, getauft am 01.11.1730 in Dordrecht.
   5.  Hendrik de VOOGD, getauft am 18.12.1734 in Dordrecht.


Vx    Margrita de VOOGD, gestorben v.10.1769, Tochter von Willem de VOOGD, Secretaris van 's-Gravendeel, und Anna von der LINDEN (siehe IVr).
Standesamtliche Trauung am 17.03.1731 in 's-Gravendeel mit Cornelis BOSVELD, Beamter in 's-Gravendeel, geboren um 1700, gestorben n.1754.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Paul BOSVELD, Beamter in 's-Gravendeel, geboren am 31.07.1731 in 's-Gravendeel, gestorben am 17.04.1787 in 's-Gravendeel mit 55 Jahren.
   2.  Anna Maria BOSVELD, geboren ca. 1732.
Aufgebot (1) am 20.04.1758 in Dordrecht mit Gualterus BOON, geboren in Dorrdrecht.
Standesamtliche Trauung (2) am 29.10.1772 in 's-Gravendeel mit Willem de VOOGD, getauft am 13.04.1728 in Dordrecht. Sohn von Adolph de VOOGD (siehe Vw) und Jacoba MOL.



Vy    Maria von der LINDEN, getauft am 19.10.1701 in Dordrecht, gestorben am 23.06.1778, bestattet am 29.06.1778 in Dordrecht - Grote Kerk, Tochter von Adolph von der LINDEN (siehe IVs) und Adriana BORDELS.
Aufgebot am 27.09.1727 in Dordrecht, kirchliche am 14.10.1727 in Dordrecht mit Peter Hermansz. HEERING, 26 Jahre alt, Apotheker, getauft am 16.06.1701 in Dordrecht, gestorben am 13.07.1755, bestattet am 17.07.1755 in Dordrecht, Sohn von Hermann HERING und Catharina de VRIES.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Hermann HERING, geboren am 03.09.1728 in Dordrecht (siehe VIaf).
   2.  Adriana Catharina HERING, getauft am 13.12.1729, bestattet am 10.05.1805 in Dordrecht Grote-Kerk mit 75 Jahren.
   3.  Catharina Rebecca HERING, getauft am 22.01.1732, gestorben am 11.06.1733 mit 1 Jahr.
   4.  Catharina Maria HERING, geboren am 25.10.1734, gestorben am 16.11.1735 mit 1 Jahr.
   5.  Adolph HERING van der LINDEN, 1754 Marineekadett bei der VOC, später im Dienst der W.I.C, geboren am 01.08.1736, gestorben am 07.03.1758 in Fort St. Georg d'Ellmina (Ghana) mit 21 Jahren, oud 21 jaaren, 16.9.1754 Dienstantritt bei der VOC als Marinekadett. Ausgefahren mit dem Schiff "Huis ten Donk" am 16.9.1754, Kap 19.12.1754 - 6.1.1755, Ankunft Batavia 21.4.1755. 1756 in die Niederlande zurückgekehrt und abgemustert. Assistent in Diensten der W.I.C von 1757 - 1758.


Vz    Christoffel von der LINDEN, getauft am 06.10.1692 in Duisburg, gestorben am 08.04.1730 in Duisburg. Sohn von Theodor HENRICI von der LINDEN (siehe IVt) und Anna Elisabeth UFFENHOFFEN.
Kirchliche Trauung am 04.04.1717 in Duisburg (Marienkirche) mit Anna Gertrud de BLECOURT, getauft am 17.12.1685 in Duisburg, gestorben am 09.07.1735 in Duisburg, Tochter von Daniel de BLECOURT und Anna STOCK.

Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Anna Elisabeth von der LINDEN, getauft am 09.04.1718 in Duisburg.
   2.  Daniel von der LINDEN, getauft am 14.09.1719 in Duisburg (siehe VIag).
   3.  Theodor von der LINDEN, getauft am 22.12.1722 in Duisburg.
   4.  von der LINDEN, gestorben am 12.07.1724 in Duisburg.


VIa    Johann zu NIEDERSTEIN, getauft am 06.01.1711 in Linnep, gestorben n. 1762, Sohn von Henrich zu NIEDERSTEIN, Bauer auf Hof Niederstein, und Elsgen HEINTGES (siehe Vb).
Kirchliche Trauung (1) am 24.06.1739 in Linnep mit Maria zu NIVIANTZ, getauft am 17.03.1719 in Linnep, gestorben am 25.02.1743 in Linnep, Tochter von Johann zu NIVIANTZ und Catharina Gertrud von der kleinen KEMMEN.
Kirchliche Trauung (2) am 02.03.1744 in Linnep mit Anna Sophia VOISBEIN, getauft am 27.02.1724 in Linnep, gestorben am 18.12.1787 in Ratingen, bestattet am 22.12.1787 in Lintorf, Tochter von Johann VOISBEIN / VOOSBEIN und Catharine vom BIRDT.

Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Catharina Gertrud zu NIEDERSTEIN, getauft am 14.08.1740 in Linnep
   2.  Johann Henrich zu NIEDERSTEIN, getauft und gestorben am 01.12.1741 in Linnep.
   3.  Anna Maria zu NIEDERSTEIN, getauft am 25.11.1742 in Linnep.
Kirchliche Trauung (1) am 05.08.1761 in Linnep mit Johann Adolph KOCKERSCHEIDT, gestorben am 16.03.1771 in Linnep, Sohn von Henrich Wilhelm KOCKERSCHEIDT und Irmgard SENDTGEN.
Aufgebot (2) am 23.06.1771 in Ratingen, kirchliche Trauung am 10.07.1771 in Linnep mit Theodor Johann RITTERSKAMP, Sohn von Johann RITTERSKAMP und Catharina LUTTERBECK.

Aus der zweiten Ehe stammen:

   4.  Anna Catharina zu NIEDERSTEIN, getauft am 05.02.1744 in Linnep (siehe VIIa).
   5.  Margaretha zu NIEDERSTEIN, getauft am 01.05.1746 in Linnep (siehe VIIb).
   6.  Agnes zu STEIN, geboren in Selbeck (siehe VIIc).
   7.  Jann Henrich zu STEIN, getauft am 08.12.1749 in Linnep.
   8.  Johann Wilhelm zu STEIN, getauft (ref) am 01.08.1751 in Linnep.
   9.  Anna Sybilla zu STEIN, getauft am 24.08.1754 in Linnep.
   10.  Johann Hermann zu STEIN, getauft am 22.04.1756 in Linnep.
   11.  Sophia zu STEIN, getauft am 13.04.1758 in Linnep.
   12.  Anna Gertrud zu STEIN, getauft am 24.04.1760 in Linnep.
   13.  Anna Maria zu STEIN, getauft am 18.02.1762 in Linnep.




VIb    Hans Wilm am NIEDERSTEIN, getauft am 13.11.1712 in Linnep, gestorben am 21.05.1786 in Linnep, Sohn von Henrich zu NIEDERSTEIN, Bauer auf Hof Niederstein, und Elsgen HEINTGES (siehe Vb).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 20.10.1740 in Linnep mit Agnes SCHMITZKOTHEN (FUHRUM), gestorben am 15.01.1779 in Linnep.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johannes Henrich NIEDERSTEIN, getauft am 05.11.1741 in Linnep (siehe VIId).
   2.  Maria zu FUHRUM (NIEDERSTEIN), getauft am 09.04.1743 in Linnep (siehe VIIe).
   3.  Johann Peter zu FUHRUM, getauft am 03.08.1744 in Linnep.
   4.  Anna Sophia zu FUHRUM, getauft am 24.08.1746 in Linnep (siehe VIIf).
   5.  Gerard Wilhelm zu FUHRUM, getauft am 08.09.1748 in Linnep.
   6.  Wilhelm zu FUHRUM, getauft am 19.03.1750 in Linnep.
   7.  Catrin Gertud zu FUHRUM (NIEDERSTEIN), getauft am 09.04.1751 in Linnep (siehe VIIg).

VIc    Johannes Moritz am NIEDERSTEIN, Schmied, getauft am 03.10.1715 in Linnep , bestattet am 10.12.1764 in Lintorf mit 49 Jahren, Sohn von Henrich zu NIEDERSTEIN, Bauer auf Hof Niederstein, und Elsgen HEINTGES (siehe Vb).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 14.01.1741 in Ratingen mit Margaretha von GYPEN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Mauritz am NIEDERSTEIN, getauft am 20.12.1742 in Ratingen.
   2.  Johann Wilhelm am NIEDERSTEIN, getauft am 09.02.1746 in Ratingen.
   3.  Sibilla Catharina am NIEDERSTEIN, getauft am 01.04.1750 in Ratingen.
   4.  Mauritz am NIEDERSTEIN, getauft am 04.03.1752 in Ratingen.
   5.  Johann STEIN, geboren in Lintorf (siehe VIIh).
   6.  Johann Heinrich am NIEDERSTEIN, getauft am 05.10.1755 in Ratingen, bestattet am 24.09.1769 in Lintorf .
   7.  Heinrich NIEDERSTEIN, getauft am 26.12.1760 in Ratingen (siehe VIIi).
   8.  Moritz am NIEDERSTEIN, getauft am 12.02.1763 in Ratingen.
   9.  Elsabena am NIEDERSTEIN, getauft am 26.12.1764 in Lintorf

VId    Tönnis zu NIEDERSTEIN, getauft am 17.06.1717 in Linnep, Sohn von Henrich zu NIEDERSTEIN, Bauer auf Hof Niederstein, und Elsgen HEINTGES (siehe Vb).
Aufgebot am 14.04.1743 in Linnep mit Anne Maria zu BURSTEIN (GRIMBERG), getauft am 14.04.1721 in Linnep, gestorben am 01.02.1771 in Selbeck, Tochter von Wilhelm GRIMBERG (zu BAURSTEIN) und Agnes zu STEIN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Wilhelm zu BAURSTEIN, getauft am 13.02.1744 in Linnep
   2.  Anna Maria zu BURSTEIN, getauft am 24.03.1746 in Linnep .
Aufgebot am 09.04.1769 in Ratingen mit Johann Gerhard von der BEY, Sohn von Wilhelm von der BEY und Anna Christina WETZEL.
   3.  Henrich zu STEIN, getauft am 08.03.1748 in Linnep.
   4.  Sophia zu BOURSTEIN, getauft am 29.01.1750 in Linnep.
   5.  Anna Margaretha zu STEIN, getauft am 06.01.1752 in Linnep.
   6.  Anna Gertrud zu BURSTEIN, getauft am 05.11.1754 in Linnep.
   7.  Johann Wilhelm zu BURSTEIN, getauft am 03.03.1757 in Linnep.
   8.  Peter zu BURSTEIN, getauft am 07.12.1759 in Linnep.


VIe    Maria Cathrin am NIEDERSTEIN, getauft am 15.03.1720 in Linnep, gestorben am 25.12.1770 in Linnep, Tochter von Henrich zu NIEDERSTEIN, Bauer auf Hof Niederstein, und Elsgen HEINTGES (siehe Vb).
Aufgebot am 01.04.1742 in Linnep, kirchliche Trauung 04.1742 in Linnep mit Henrich KESSEL an der BOCKSMÜHLEN, Sohn von Peter KESSEL und Elisabeth RÜBEN.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Johannes Peter KESSEL/BOXMAUL, getauft am 15.03.1743 in Linnep.
   2.  Johann Dietrich KESSEL/BOXMAUL, getauft am 14.05.1744 in Linnep.
Kirchliche Trauung 1773 mit SCHWIESENKAMP.
   3.  Johann Wilhelm KESSEL an der BOCKMÜHLEN, getauft am 05.09.1745 in Linnep.
   4.  Maria Margaretha KESSEL, getauft am 10.10.1748 in Linnep.
   5.  Johann Henrich KESSEL, getauft am 06.01.1751 in Linnep.
   6.  Johann KESSEL, getauft am 28.10.1752 in Linnep.
   7.  Johann Henrich KESSEL an der BOCKSMÜHLEN, getauft am 13.03.1753 in Linnep.
   8.  Maria Christina KESSEL, getauft am 04.10.1754 in Linnep.
   9.  Peter KESSEL, getauft am 28.09.1758 in Linnep.
   10.  Margaretha KESSEL an der BOCKSMÜHLEN, getauft am 01.02.1761 in Linnep.
   11.  Anna Catharina KESSEL an der BOCKSMÜHLEN, getauft am 20.01.1767 in Linnep.


VIf    Christophorus KÜKELS, getauft am 19.03.1721 in Linnep, Sohn von Wilm KÜCKELS und Irmcken HEINTGES (siehe Vc).
Aufgebot am 15.03.1750 in Linnep, kirchliche Trauung am 30.03.1750 in Kettwig mit Irmgard Gertrud zu Klein VOGELBUSCH, geboren in Kettwig, Tochter von Peter SPINDECK zu Klein VOGELBUSCH und Catharina VOGELBUSCH.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Peter KÜCKELS vom VOGELBUSCH, getauft am 18.04.1753 in Kettwig.
   2.  Anna Gertrud KÜCKELS, getauft am 27.12.1755 in Kettwig.
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 20.10.1782 in Kettwig mit Johann Peter Außm obersten EINDROP, 24 Jahre alt, getauft am 25.02.1758 in Kettwig, Sohn von Jacob außm obersten EINDROP zu BROCKERS und Agnes KÜCKELS.

VIg    Sibilly Christina PIEPER, getauft am 09.02.1732 in Wülfrath, gestorben am 19.12.1798 in Wuppertal-Ronsdorf mit 66 Jahren, Tochter von Johann Heinrich PIEPER und Irmgard HOPPENHOFF (siehe Ve).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 03.11.1762 in Wuppertal-Ronsdorf mit Johann Heinrich BRAUN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Sara BRAUN, getauft am 13.03.1767 in Wuppertal-Ronsdorf (siehe VIIj).
   2.  Johann Heinrich BRAUN, getauft am 02.11.1776 in Wuppertal-Ronsdorf (siehe VIIk).

VIh    Johann Friedrich PIEPER, gestorben am 13.06.1821, Sohn von Johann Heinrich PIEPER und Irmgard HOPPENHOFF (siehe Ve).
Verheiratet mit Rahel SCHÜLLER.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Jedidja PIEPER, getauft am 23.08.1776 (siehe VIIl).

VIi    Anna Sibilla HERMINGHAUSEN, Tochter von Henrich HERMINGHAUSEN (siehe Vf) und Christina KORTHAUS.
Kirchliche Trauung am 26.03.1741 in Mettmann mit Johannes KLEIN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Henrich KLEIN, geboren am 23.01.1742 in Mettmann.

VIj    Maria Katharina HERMINGHAUSEN, getauft am 17.01.1731 in Mettmann, Tochter von Christoph HERMINGHAUSEN (siehe Vg) und Maria Gertrud PANHOFEN.
Kirchliche Trauung am 17.09.1758 in Mettmann mit Johann Peter HÖLTERSMORP.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Christoph HÖLTERSMORP, getauft am 14.10.1758 in Mettmann.
   2.  Johann HÖLTERSMORP, getauft am 21.08.1761 in Mettmann.
   3.  Anna Katharina HÖLTERSMORP, getauft am 31.12.1765 in Mettmann.
   4.  Johann Gerhard HÖLTERSMORP, getauft am 01.11.1768 in Mettmann.
   5.  Anna Maria HÖLTERSMORP, getauft am 12.04.1771 in Mettmann.

VIk    Anna Gertrud HERMINGHAUSEN, getauft am 17.01.1731 in Mettmann, Tochter von Christoph HERMINGHAUSEN (siehe Vg) und Maria Gertrud PANHOFEN.
Kirchliche Trauung am 30.04.1758 in Mettmann mit Friedrich zur LINDEN, Sohn von Johannes zur LINDEN und Elisabeth STEINESHOFF.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Maria Gertrud zur LINDEN, getauft am 05.04.1759 in Mettmann.
   2.  Maria Katharina zur LINDEN, getauft am 17.04.1761 in Mettmann.
   3.  Johann zur LINDEN, getauft am 06.11.1762 in Mettmann.

VIl    Anna Sibylla HERMINGHAUSEN, Tochter von Christoph HERMINGHAUSEN (siehe Vg) und Maria Gertrud PANHOFEN.
Kirchliche Trauung (1) am 22.07.1742 in Mettmann mit Johann Gisbert Wilhelm BONGARDT.
Kirchliche Trauung (2) am 18.09.1756 in Mettmann mit Johann Wilhelm REINHARD.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Johanna Maria BONGARDT, getauft am 02.10.1742 in Mettmann.
   2.  Anna Katharina BONGARDT, getauft am 28.08.1744 in Mettmann.
   3.  Maria Gertrud BONGARDT, getauft am 07.02.1746 in Mettmann.
   4.  Anna Margaretha BONGARDT, getauft am 05.10.1747 in Mettmann.
   5.  Johann Wilhelm BONGARDT, getauft am 03.10.1749 in Mettmann.
   6.  Johann Peter BONGARDT, getauft am 13.04.1751 in Mettmann.
   7.  Christoph BONGARDT, getauft am 13.04.1751 in Mettmann.
   8.  Johann BONGARDT, getauft am 10.11.1753 in Mettmann.

Aus der zweiten Ehe stammen:

   9.  Anna Sibilla REINHARD, getauft am 27.10.1759 in Mettmann.

VIm    Johann Friedrich HERMINGHAUSEN, Sohn von Christoph HERMINGHAUSEN (siehe Vg) und Maria Gertrud PANHOFEN.
Kirchliche Trauung am 29.04.1753 in Mettmann mit Maria Christina DIEPENBECK.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Christoph HERMINGHAUSEN, getauft am 25.01.1755 in Mettmann.
   2.  Gerhard HERMINGHAUSEN, getauft am 03.03.1757 in Mettmann.
   3.  Maria Agnes HERMINGHAUSEN, getauft am 15.09.1759 in Mettmann.
   4.  Anna Katharina HERMINGHAUSEN, getauft am 02.01.1762 in Mettmann.
   5.  Gerhard HERMINGHAUSEN, getauft am 26.07.1763 in Mettmann.
   6.  Johann HERMINGHAUSEN, getauft am 29.01.1766 in Mettmann.
   7.  Friedrich HERMINGHAUSEN, getauft am 21.04.1768 in Mettmann.
   8.  Maria Christina HERMINGHAUSEN, getauft am 31.08.1771 in Mettmann.

VIn    Gerhard HERMINGHAUSEN, Sohn von Christoph HERMINGHAUSEN (siehe Vg) und Maria Gertrud PANHOFEN.
Kirchliche Trauung am 03.06.1753 in Mettmann mit Anna Katharina KRICKHAUSEN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Wilhelm HERMINGHAUSEN, getauft am 06.03.1754 in Mettmann.
   2.  Johann Peter Christoph HERMINGHAUSEN, getauft am 02.06.1755 in Mettmann.

VIo    Johann Peter HERMINGHAUSEN, Sohn von Christoph HERMINGHAUSEN (siehe Vg) und Maria Gertrud PANHOFEN.
Kirchliche Trauung am 05.02.1758 in Mettmann mit Sophia BUNGERTS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Christoph HERMINGHAUSEN, getauft am 09.11.1758 in Mettmann.
   2.  Johann HERMINGHAUSEN, getauft am 17.04.1760 in Mettmann.
   3.  Maria Margaretha HERMINGHAUSEN, getauft am 02.08.1762 in Mettmann (siehe VIIm).
   4.  Johann Friedrich HERMINGHAUSEN, getauft am 18.01.1765 in Mettmann.
   5.  Johann HERMINGHAUSEN, getauft am 25.06.1767 in Mettmann.
   6.  Anna Katharina HERMINGHAUSEN, getauft am 02.06.1769 in Mettmann.
   7.  Anna Maria HERMINGHAUSEN, getauft am 22.07.1771 in Mettmann.


VIp    Johann Theodor LUCAS, Wundarzt / Chirurg und Bürgermeister in Ratingen, geboren am 22.07.1734 in Ratingen, Sohn von Johann Christoph LUCAS (siehe Vj) und Maria Agnes WEIDTMANN.
Kirchliche Trauung am 24.04.1763 in Ratingen mit Maria Agnes RINGEL, getauft (luth.) am 19.01.1741 in Ratingen, Tochter von Kaspar RINGEL, Ratsverwandter in Ratingen, und Agnes FRAUENHOFF.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Agnes Irmgard LUCAS, geboren am 11.06.1764 in Ratingen.
Kirchliche Trauung am 10.05.1792 in Ratingen mit Georg Wilhelm SILLER, Lehrer.
   2.  Kaspar Jacob LUCAS, Wundarzt, geboren am 28.09.1765 in Ratingen, gestorben am 11.04.1826 in Elberfeld.
   3.  Johann Christoph LUCAS, Bürger und Wundarzt, geboren am 11.11.1766 in Ratingen.
Kirchliche Trauung am 29.06.1807 in Ratingen mit Christina Theresia MENZEN, getauft (kath.) am 11.11.1783 in Mintard, Tochter von Wilhelm Adolf MENZEN, Wirt am Krummenweg, und Maria Elisabeth CÖNEN.
   4.  Johann Theodor LUCAS, geboren am 23.05.1768 in Ratingen, gestorben am 03.06.1768 in Ratingen.
   5.  Johann Theodor LUCAS, geboren am 03.04.1769 in Ratingen, gestorben am 27.05.1774 in Ratingen.
   6.  Johann Gerhard LUCAS, geboren am 02.06.1771 in Ratingen, gestorben am 13.01.1775 in Ratingen.
   7.  Anna Margaretha LUCAS, geboren am 19.10.1772 in Ratingen.
   8.  Johann Heinrich LUCAS, geboren am 16.12.1773 in Ratingen, gestorben am 12.05.1779 in Ratingen.
   9.  Johann Theodor LUCAS, getauft am 18.04.1775 in Ratingen (siehe VIIn).
   10.  Maria Dorothea LUCAS, geboren am 02.07.1776 in Ratingen.
Aufgebot am 05.11.1797 in Ratingen, kirchliche Trauung in Elberfeldmit Johann Theodor BETHLEHEM, geboren in Elberfeld, Sohn von Karl BETHLEHEM.
   11.  Gertrud LUCAS, geboren am 25.05.1778 in Ratingen, gestorben am 08.11.1778 in Ratingen.


VIq    Gertrud LUCAS, getauft am 08.10.1739 in Ratingen, Tochter von Johann Theodor LUCAS (siehe Vk) und Gertrud KNOPS.
Kirchliche Trauung am 09.03.1771 in Ratingen mit Abraham von den WESTEN, getauft in Ratingen, Sohn von Caspar von den WESTEN und Maria Catharina SCHNIZLER.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Maria Catharina von den WESTEN, getauft am 20.03.1772 in Ratingen.
   2.  Caspar von den WESTEN, getauft am 19.05.1776 in Ratingen.


VIr    Anna Margaretha LUCAS, getauft am 08.11.1741 in Ratingen, Tochter von Johann Theodor LUCAS (siehe Vk) und Gertrud KNOPS.
Aufgebot (1) am 05.03.1769 in Ratingen (ref.), kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 19.03.1769 in Düsseldorf (luth.) mit Johann Ernst WOLTERS (Religion: luth.), Sohn von Henrich WOLTERS und Elisabeth HOFFACKERS.
Aufgebot (2) am 21.06.1789 in Düsseldorf (ref.), kirchliche Trauung mit 47 Jahren am 21.06.1789 in Düsseldorf (luth) mit Johann Adam WEBER / WEVER, geboren in Lahnweiler/Pfalz (Religion: luth), Sohn von Henrich WEBER / WEVER und Anna Maria Catharina BERG.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johann Thomas WOLTERS, getauft (luth.) am 15.01.1770 in Düsseldorf.
   2.  Johann Philipp Theodor WOLTERS, getauft (luth.) am 03.12.1771 in Düsseldorf.
   3.  Johanna Elisabeth WOLTERS, getauft (ref.) am 05.09.1773 in Düsseldorf.
   4.  Rutger Thomas WOLTERS, getauft (luth) am 13.04.1777 in Düsseldorf.
   5.  Anna Clara WOLTERS, getauft (ref.) am 11.05.1780 in Düsseldorf.


VIs    Johann Thomas LUCAS, getauft am 03.08.1737 in Ratingen (Taufpaten: Thomas Houben, Johannes Heckhoff und Anna Sophia Blinds), Sohn von Johann Gerhard LUCAS (siehe Vl) und Catharina BOHN.
Kirchliche Trauungam 02.07.1771 in Ratingen mit Anna Margaretha BOECKER, getauft in Ratingen.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Gerhard LUCAS, getauft am 24.12.1772 in Ratingen.


VIt    Conrad SPRENGER, getauft am 05.12.1703 in Duisburg, gestorben n.1760. Sohn von Peter SPRENGER, Schlosser, und Anna Elisabeth van der LINDEN (siehe Vm).
Aufgebot am 30.04.1729 in Leiden mit Elisabeth van LEEUWEN (Van LEWEN), gestorben nach 1775.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Anna Elisabeth SPRENGER, getauft am 23.07.1730 in Leiden.
   2.  Maria Johanna SPRENGER, getauft am 14.02.1732 in Leiden.
   3.  Abraham SPRENGER, getauft am 13.12.1733 in Leiden (siehe VIIo).
   4.  Pieter SPRENGER, getauft am 29.09.1735 in Leiden.
   5.  Gerhard SPRENGER, getauft am 19.12.1737 in Leiden.




VIu    Agnes SPRENGER, getauft am 12.12.1707 in Duisburg, Tochter von Peter SPRENGER, Schlosser, und Anna Elisabeth van der LINDEN (siehe Vm).
Kirchliche Trauung am 05.03.1734 in Leiden mit Ludwig HOEFSMIT, getauft am 09.11.1704 in Leiden, Sohn von Johann HOEFSMIT und Catharina SMITH.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Catharina HOOFSMIT, getauft am 02.03.1735 in Leiden
   2.  Anna Lisabet HOEFSMIT, getauft am 20.03.1737 in Leiden
   3.  Marittje HOEFSMIT, getauft am 18.06.1739 in Leiden
   4.  Lisbet Alida HOEFSMET, getauft am 08.05.1742 in Leiden, gestorben am 10.01.1812 in Leiden.
   5.  Johann HOEFSMET, getauft am 05.07.1744 in Leiden.
   6.  Gerrit HOEFSMIT, getauft am 05.07.1744 in Leiden.
   7.  Wilhelm HOEFSMIT, getauft am 30.12.1745 in Leiden (siehe VIIp).
   8.  Pieter HOEFSMET, getauft am 10.12.1749 in Leiden.

VIv    Gerhard SPRENGER, Schmied, getauft am 13.12.1716 in Duisburg, gestorben am 18.05.1758. Trat am 9.4.1758 in den Dienst der VOC als Scheepskorporaal (Schmied, zuständig für die Beaufsichtigung der Waffen) auf dem Schiff "Bleiswijk. Dort verstarb er am 18.5.1758 und hinterließ 3 Kinder: Gerrit, Pieter und Anna Elisabeth. Sohn von Peter SPRENGER, Schlosser, und Anna Elisabeth van der LINDEN (siehe Vm).
Aufgebot (1) am 29.04.1741 in Leiden mit Cornelia SCHOOTMAN, getauft am 16.03.1712 in Leiden, bestattet am 27.02.1751 in Delft (Nieuwe Kerk), Tochter von Gabriel SCHOOTMAN, droogscheerder, und Hester DERWIJN.
Aufgebot (2) am 15.05.1751 in Delft, kirchliche Trauung am 27.06.1751 in Delfshaven mit Magdalena HOOGVELT, getauft am 03.04.1710 in Delft , Tochter von Heijnderick HOOGEVELT und Delijana PASANT.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Cornelia SPRENGER, getauft am 20.05.1742 in Leiden, beerdigt 12.1742 in Leiden.
   2.  Gerret SPRENGER, getauft am 04.11.1744 in Leiden , bestattet am 20.02.1800 in Delft (Oude Kerk).
Kirchliche Trauung am 28.11.1773 in Delft mit Maria de BRUIJN, bestattet am 10.01.1800 in Delft (Oude Kerk).
   3.  Pieter SPRENGER, getauft am 30.11.1746 in Leiden (siehe VIIq).
   4.  Anna Elisabeth SPRENGER, getauft am 09.02.1749 in Delft.
   5.  Hester SPRENGER, getauft am 09.02.1749 in Delft.

Aus der zweiten Ehe stammen:

   6.  Maria SPRENGER, getauft am 16.03.1752 in Delft, gestorben am 24.05.1755 in Delft.

VIw    Henri Francois de COURT, Brauer und Kaufmann in Dordrecht, Ratsmitglied, Vize-Konsul von Dänemark und Norwegen, geboren am 04.09.1746 in Dordrecht, gestorben am 17.02.1823 in Dordrecht, Sohn von Jan de COURT (siehe Vq) und Pieternella Catharina van STEENBERGEN.
Kirchliche Trauung am 09.12.1781 in Rotterdam mit Jeanne Marguerite COIGNON, geboren am 16.03.1748 in Rotterdam, gestorben am 24.11.1817 in Dordrecht, Tochter von Etienne COIGNON und Marguerite DURAND.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Etienne Jean de COURT, Kaufmann und Vize-Konsul von Schweden und Norwegen in Dordrecht, geboren am 10.05.1784 in Dordrecht, gestorben am 18.06.1846 in Dordrecht.
Kirchliche Trauung (1) am 09.06.1810 in Dordrecht mit Maria de KANTER, geboren am 23.04.1791 in Zierikzee, gestorben am 19.05.1811 in Dordrecht, Tochter von Pieter de KANTER und Johanna HOFFER.
Kirchliche Trauung (2) am 16.09.1812 in Dordrecht mit Margaretha WESTEROUEN van MEETEREN, geboren am 11.06.1795 in Dordrecht, gestorben am 02.03.1832 in Dordrecht.
   2.  Petronella Margaretha de COURT, geboren am 28.06.1789 in Dordrecht, gestorben am 27.11.1859 in s'Gravenhage.
Kirchliche Trauung am 17.05.1826 in Dordrecht mit Christiaan KOOL, "Directeur Post-Kantoor" in s'Gravenhage, gestorben am 23.01.1866 in s'Gravenhage, Sohn von Jacob KOOL und Jacomina Maria BOSCH.
   3.  Francois Christiaan de COURT, Kaufmann, Vize-Konsul von Dänemark in Dordrecht, geboren am 25.12.1795 in Dordrecht, gestorben am 01.04.1848 in Dordrecht .
Kirchliche Trauungam 19.04.1826 in Dordrecht mit Maria Adriana REPELAER, geboren am 30.08.1800 in Dordrecht, gestorben am 20.03.1886 in Dordrecht, Tochter von Paul REPELAER und Cornelia Anroldine.
   4.  Johannes de COURT.

VIx    Margarete (Gritgen) HEINTGES gen.. SCHÖEN, geboren in Angershausen, getauft am 19.12.1713 in Friemersheim, Tochter von Johann Hermann HEINTGES GNT. SCHÖN(en) (siehe Vs) und Catharina (Trintgen) SCHÖNEN.
Kirchliche Trauung 1741 in Friemersheim mit Dietrich PETERS, geboren in Wannheim, getauft am 29.06.1719 in Friemersheim, gestorben am 05.01.1756 in Friemersheim, Sohn von Wilhelm PETERS und Catharina STEINHOFF GEN. LÜTTERS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Anna Elisabeth PETERS, geboren in Wanheim, getauft am 25.05.1742 in Friemersheim
   2.  Catharina PETERS, geboren in Wanheim, getauft am 07.04.1744 in Friemersheim
   3.  Gierdrut PETERS, geboren in Wanheim, getauft am 26.06.1746 in Friemersheim.

VIy    Agnes HEINTGES, geboren in Angershausen, getauft (ref) am 05.12.1715 in Duisburg, Tochter von Johann Hermann HEINTGES GNT. SCHÖN(en) (siehe Vs) und Catharina (Trintgen) SCHÖNEN.
Verheiratet mit Herman NEINHAUS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Everhard NEINHAUS, gestorben am 19.01.1822 in Tiel.


VIz    Anna Gertrud (Anneken) HEINTGES gen. SCHOEN, geboren in Angershaußen, getauft am 24.03.1718 in Friemersheim, gestorben am 03.03.1785 in Eickelskamp, Tochter von Johann Hermann HEINTGES GNT. SCHÖN(en) (siehe Vs) und Catharina (Trintgen) SCHÖNEN.
Kirchliche Trauung (1) 1740 in Friemersheim mit Johann BRANDS, geboren in Wannheim-Eichelskamp, getauft am 22.05.1713 in Friemersheim, gestorben am 23.10.1751 in Friemersheim Sohn von Anton BRANDS und Ursula PETERS.
Kirchliche Trauung (2) am 22.05.1752 in Friemersheim mit Henrich WOLTERS, geboren in Bleersheim, getauft am 13.03.1727 in Friemersheim, gestorben am 04.01.1748 in Wanheim, Sohn von Hermann WOLTERS und Elisabeth zur BURG.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Gerhard BRANDS, getauft am 24.05.1741 in Friemersheim
   2.  Catharina Elisabeth BRANDS, geboren in Wanheim, getauft am 08.05.1743 in Friemersheim, gestorben am 02.08.1820 in Duisburg
   3.  Gertrud (Gretgen) BRANDS, geboren in Angersheim, getauft am 11.04.1745 in Friemersheim
   4.  Elisabeth BRANDS, geboren in Wanheim, getauft am 14.11.1747 in Wanheim
   5.  Metgen BRANDS, geboren in Wanheim, getauft am 29.06.1749 in Friemersheim
   6.  Henrich BRANDS, geboren in Wanheim, getauft am 09.02.1751 in Friemersheim

Aus der zweiten Ehe stammen:

   7.  Catharina Gertrud (Trincken Giertrut) WOLTERS, geboren in Wanheim, getauft am 10.04.1753 in Friemersheim (
   8.  Friedrich WOLTERS, geboren ca. 1763, gestorben am 25.08.1783 in Eickelskamp.
   9.  ein Kind, gestorben am 17.05.1761 in Eickelskamp.

VIaa    Henrich HEINTGES gen. SCHÖNEN, Bauer auf dem Schönenhof in Angerhausen, geboren in Angersheim, getauft am 13.01.1728 in Friemersheim, gestorben am 14.12.1781 in Angerhausen, bestattet am 17.12.1781 in Friemersheim, Sohn von Johann Hermann HEINTGES GNT. SCHÖN(en) (siehe Vs) und Catharina (Trintgen) SCHÖNEN.
Kirchliche Trauung (1) am 18.03.1759 in Friemersheim mit Catharina PETERS, getauft am 22.09.1728 in Wanheim, gestorben am 27.12.1766 in Wanheim mit 38 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) am 24.03.1770 in Friemersheim mit Margarethe MÄNTS.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Johann Henrich HEINTGES, geboren in Angerhausen, getauft am 03.09.1759 in Friemersheim , gestorben am 10.09.1783 in Angerhausen
   2.  Peter HEINTGES GEN. SCHÖNEN, geboren in Angerhausen (siehe VIIr).

Aus der zweiten Ehe stammen:

   3.  Wilhelm HEINTGES GEN. SCHÖNEN, geboren in Angerhausen (siehe VIIs).
   4.  Hermann Matthias HEINTGES, getauft am 23.12.1776 in Friemersheim .


VIab    Wilhelm HEINTGES, geboren in Angersheim, getauft am 04.01.1735 in Friemersheim (Taufpaten: Wilhelm Heintges, Anna Sophia Ritterkamp), Sohn von Johann Hermann HEINTGES GNT. SCHÖN(en) (siehe Vs) und Catharina (Trintgen) SCHÖNEN.
Kirchliche Trauung am 20.06.1773 in Friemersheim mit Sibille (Billeken) BORGARDS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Matthias HEINTGES, geboren in Angerhausen, getauft am 23.12.1773 in Friemersheim, gestorben am 10.09.1783 in Angerhausen.
   2.  Catharina HEINTGES, geboren in Angerhausen (siehe VIIt).
   3.  Gertrud HEINTGES, getauft am 14.01.1777 in Friemersheim, gestorben am 20.07.1778 in Angerhausen
   4.  Gertrud HEINTGES, geboren in Angerhausen, getauft am 05.03.1779 in Friemersheim.
   5.  Johannes HEINTGES, getauft am 22.12.1780 in Friemersheim.
   6.  Hermann HEINTGES, getauft am 09.07.1782 in Angerhausen.


VIac    Anna Elisabeth SCHEIDT zu KOPERS, getauft am 07.08.1731 in Ratingen, Tochter von Gottfried am SCHEID zu KOPERS (siehe Vt) und Anna Sophia RITTERSKAMP.
Aufgebot am 31.10.1751 in Ratingen, kirchliche Trauung am 01.11.1751 in Kettwig mit Gerhard HASELBECK, gestorben v.1785 in Kettwig.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Anna Catharina HAßELBECK, getauft am 28.10.1752 in Kettwig (siehe VIIut).
   2.  Irmgard Gertrud HAßELBECK, getauft am 06.12.1754 in Kettwig.
   3.  Johann Wilhelm Adolph Theodor HAßELBECK, getauft am 12.08.1757 in Kettwig (siehe VIIv).
   4.  Anna Margarethe HASSELBECK, getauft am 19.11.1762 in Kettwig (siehe VIIw).


VIad    Wilhelmina van COOIJ, getauft am 28.10.1729 in Dordrecht, gestorben v.10.1769, Tochter von Wouter van COOIJ und Lucia de VOOGD (siehe Vv).
Kirchliche Trauung am 22.07.1753 in Dordrecht mit Johannes WIEDEMANN, geboren in Hanau, Sohn von Johann Jakob WIEDEMANN und Gertrud VERREIJN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Adolph WIEDEMANN, getauft am 19.01.1754 in Dordrecht.
   2.  Lucia WIEDEMANN, getauft am 18.10.1755 in Dordrecht.
   3.  Abraham WIEDEMANN, getauft am 25.08.1758 in Dordrecht.




VIae    Anna de VOOGD, getauft am 10.09.1726 in Dordrecht, Tochter von Adolph de VOOGD (siehe Vw) und Jacoba MOL.
Aufgebot am 25.10.1753 in Dordrecht, kirchliche Trauung am 25.10.1753 in Dordrecht mit Willem GROOTVELD, geboren in Den Haag.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Anna GROOTVELD, getauft am 28.10.1753 in Dordrecht.
   2.  Jacoba GROOTVELD, getauft am 09.02.1757 in Dordrecht (siehe VIIx).
   3.  Willem GROOTVELD, geboren am 11.05.1759 um . Uhr in Dordrecht.
   4.  Maria Johanna GROOTVELD, getauft am 08.07.1764 in Dordrecht.




VIaf    Hermann HERING, Mitglied des Achterrats von Dordrecht, geboren am 03.09.1728 in Dordrecht, gestorben am 01.12.1816 in Dordrecht, Sohn von Peter Hermansz. HEERING, Apotheker, und Maria von der LINDEN (siehe Vy).
Aufgebot am 29.10.1767 in Anglikanische Kirche Dordrecht, kirchliche Trauung am 16.11.1766 in Dordrecht mit Rebecca van BRAAM, geboren in Vianen, Tochter von Cornelis van BRAAM und Clara Maria BRUIJN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Maria HERING, geboren am 05.02.1771, getauft (Angl.) am 10.02.1771 in Dordrecht, gestorben am 08.02.1832 in Dordecht
Kirchliche Trauung am 29.08.1790 in Dordrecht mit Adriaan KLUIT, Apotheker und Mitglied der Geneeskundige Commissie in Dordrecht.
   2.  Clara Maria HERING, geboren am 14.02.1773 in Dordrecht, getauft (Angl.) am 21.02.1773 in Dordrecht, bestattet am 12.04.1799 in Dordrecht - Grote Kerk
Aufgebot am 09.05.1794 in Dordrecht, kirchliche Trauung am 25.05.1794 in Dordrecht mit Hendrik Illesz. van der SANDE, geboren in Dordrecht, Sohn von Illes van der SANDE.




VIag    Daniel von der LINDEN, getauft am 14.09.1719 in Duisburg, bestattet am 24.03.1758 in Duisburg, Sohn von Christoffel von der LINDEN (siehe Vz) und Anna Gertrud de BLECOURT.
Verheiratet mit Sophia Catharina GODEFRIED.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Theodor von der LINDEN, getauft am 01.10.1747 in Duisburg.
   2.  Henrich von der LINDEN, getauft am 15.01.1749 in Duisburg.
   3.  Christoffel von der LINDEN, getauft am 04.04.1751 in Duisburg.
   4.  Daniel von der LINDEN, getauft am 10.02.1754 in Duisburg.
   5.  Conrad von der LINDEN, getauft am 12.02.1756 in Duisburg.


VIIa    Anna Catharina von NIEDERSTEIN, geboren in Selbeck, getauft am 05.02.1744 in Linnep, gestorben am 16.08.1807 in Saarn, Tochter von Johann zu NIEDERSTEIN (siehe VIa) und Sophia vom VOISBEIN.
Kirchliche Trauung am 19.10.1774 in Mülheim/Ruhr mit Wilhelm ZERRES, getauft am 14.11.1749 in Mülheim/Ruhr, gestorben am 10.05.1827 in Saarn, Sohn von Heinrich Wilhelm SEERES und Gertrud vom BRINCKEN.
Kinder aus dieser Ehe:

   1.  Anna Gertrud ZERRES, getauft am 30.03.1776 in Mülheim/Ruhr.
Kirchliche Trauung (1) am 26.08.1798 in Mülheim/R mit Johannes im KÄMPGEN.
   2.  Hermann ZERRES, getauft am 06.01.1778 in Mülheim/Ruhr.
   3.  Heinrich Wilhelm SEERES, getauft am 13.02.1780 in Mülheim/Ruhr.
   4.  Matthias ZERRES, getauft am 10.01.1782 in Mülheim/Ruhr, gestorben am 08.07.1782 in Mülheim/R.
   5.  Matthias ZERRES/SEERES, getauft am 17.08.1783 in Mülheim/Ruhr, gestorben am 08.08.1805 in Mülheim/R
   6.  Anna Catharina ZÄHRES, getauft am 28.06.1787 in Mülheim/Ruhr (siehe VIIIa).


VIIb    Margaretha zu NIEDERSTEIN, getauft am 01.05.1746 in Linnep,Tochter von Jan zu NEEDERSTEIN (siehe VIa) und Anna Sophia VOISBEIN.
Aufgebot (1) am 05.07.1772 in Linnep, kirchliche Trauung am 21.06.1772 in Kettwig mit Johann Henrich VOGELBUSCH, getauft in Kettwig.
Kirchliche Trauung (2) am 26.10.1788 in Kettwig mit Johann Wilhelm RITTERSKAMP zu BRITSCHEID, getauft am 05.04.1762 in Linnep, Sohn von Johann Wilhelm RITTERSKAMP zu BRITSCHEID und Gertrud SPINDECK.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Johann Wilhelm VOGELBUSCH, getauft am 22.10.1775 in Kettwig, bestattet am 03.03.1776 in Kettwig
   2.  Anna Margaretha MITTELVOGELBUSCH, getauft am 15.12.1776 in Kettwig.
   3.  Maria Christina VOGELBUSCH, getauft am 08.12.1778 in Kettwig.
   4.  Henrich Wilhelm MITTELVOGELBUSCH, getauft am 26.05.1780 in Kettwig.
   5.  Friedrich VOGELBUSCH, getauft am 10.01.1783 in Kettwig, gestorben am 29.04.1784 in Kettwig
   6.  Henrich MITTELVOGELBUSCH, Schenkwirt in Hasselbetk, Kothen an der Dörnenburg, getauft am 15.10.1784 in Kettwig.
   7.  Friedrich VOGELBUSCH, getauft am 15.12.1786 in Kettwig, bestattet am 06.04.1789 in Kettwig .


VIIc    Agnes zu STEIN, geboren in Selbeck, getauft am 25.01.1748 in Linnep, gestorben am 26.01.1822 in Selbeck, Tochter von Jan zu NEEDERSTEIN (siehe VIa) und Anna Sophia VOISBEIN.
Verheiratet mit Johann Peter am BRUCH GT. BEHMENBURG, Bauer auf Hof Niederstein, geboren in Selbeck, getauft am 27.07.1738 in Linnep, gestorben am 02.08.1798 in Selbeck. Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Anna Catharina BEHMENBURG.
Standesamtliche Trauung am 05.05.1824 in Mintard mit Gerhard NIEDERSTEIN, Sohn von Heinrich NIEDERSTEIN (siehe VIIi) und Catharina Sibilla HESSELN.


VIId    Johannes Henrich NIEDERSTEIN, getauft am 05.11.1741 in Linnep, Sohn von Hans Wilm am NIEDERSTEIN (siehe VIb) und Agnes SCHMITZKOTHEN (FUHRUM).
Kirchliche Trauung (1) mit 38 Jahren am 03.02.1780 in Linnep mit Anna Maria KLEINKEM, gestorben v.12.1786.
Kirchliche Trauung (2) mit 45 Jahren am 26.12.1786 in Linnep mit Eva HÖSCHEN, getauft in Friemersheim.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  NIEDERSTEIN, geboren v.6.1783, gestorben am 18.06.1783 in Linnep.

Aus der zweiten Ehe stammen:

   2.  Johann FUHRUM / NIEDERSTEIN, getauft am 21.03.1788 in Linnep
Standesamtliche Trauung mit 31 Jahren am 29.07.1819 in Mintard mit Anna Maria von den STÄMMEN.


VIIe    Maria zu FUHRUM (NIEDERSTEIN), getauft am 09.04.1743 in Linnep, Tochter von Hans Wilm am NIEDERSTEIN (siehe VIb) und Agnes SCHMITZKOTHEN (FUHRUM).
Kirchliche Trauungam 21.09.1764 in Ratingen mit Peter KLOTZ, Sohn von Martin am CLOET / KLOTZ und Gertrud von der BOLTENBURG.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Wilhelm KLOTZ, getauft am 25.10.1767 in Ratingen
   2.  Gerhard KLOTZ, getauft am 01.09.1771 in Ratingen
   3.  Johann Peter KLOTZ, getauft am 18.02.1774 in Ratingen
   4.  Johannes KLOTZ, getauft am 18.06.1781 in Ratingen.


VIIf    Anna Sophia zu FUHRUM, getauft am 24.08.1746 in Linnep, Tochter von Hans Wilm am NIEDERSTEIN (siehe VIb) und Agnes SCHMITZKOTHEN (FUHRUM).
Kirchliche Trauung am 20.10.1772 in Linnep mit Peter Conrad OTTERBECK, getauft am 06.10.1749 in Beeck, Sohn von Johann OTTERBECK, Ältester und Schulmeister zu Hamborn, und Anna Agneta.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Anna Maria OTTERBECK, getauft am 13.01.1774 in Linnep, gestorben am 29.12.1775 in Linnep
   2.  Johann Henrich OTTERBECK, getauft am 19.10.1775 in Linnep
   3.  Anna Maria OTTERBECK, getauft am 27.11.1777 in Linnep
   4.  Peter OTTERBECK, getauft am 04.05.1780 in Linnep, gestorben am 03.07.1788 in Linnep
   5.  Wilhelm Henrich OTTERBECK, getauft am 23.10.1782 in Linnep, gestorben am 05.02.1784 in Linnep
   6.  Anna Christina OTTERBECK, getauft am 10.01.1788 in Linnep
   7.  Anna Margaretha OTTERBECK, getauft am 02.12.1790 in Linnep


VIIg    Catrin Gertud zu FUHRUM (NIEDERSTEIN), getauft am 09.04.1751 in Linnep, Tochter von Hans Wilm am NIEDERSTEIN (siehe VIb) und Agnes SCHMITZKOTHEN (FUHRUM).
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 30.04.1775 in Heiligenhaus (luth.) mit Peter UFERMANN, getauft in Heiligenhaus.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Henrich UFERMANN, getauft am 23.11.1777 in Linnep
   2.  Nella Margaretha UFERMANN, getauft am 14.11.1779 in Linnep
   3.  Elisabeth Sybilla UFERMANN, getauft am 06.04.1783 in Linnep
   4.  Johannes Moritz UFERMANN, getauft am 13.08.1786 in Linnep
   5.  Catharina Gertrud UFERMANN, getauft am 11.01.1789 in Linnep


VIIh    Johann STEIN, Schmied am Heck und zu Heintges, geboren in Lintorf, getauft am 15.03.1753 in Ratingen , gestorben am 25.07.1811 in Lintorf
Sohn von Johannes Moritz am NIEDERSTEIN (siehe VIc) und Margaretha von GYPEN.
Kirchliche Trauung am 27.04.1779 in Ratingen mit Elisabeth KEMMAN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Moritz STEIN,.
   2.  Johann STEIN, Schmied am Heck.
   3.  Wilhelm STEIN, Kattundrucker.
   4.  Gerhard STEIN, Bäcker.


VIIi    Heinrich NIEDERSTEIN, getauft am 26.12.1760 in Ratingen, Sohn von Johannes Moritz am NIEDERSTEIN (siehe VIc) und Margaretha von GYPEN.
Kirchliche Trauung am 18.04.1798 in Mülheim/Ruhr mit Catharina Sibilla HESSELN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Gerhard NIEDERSTEIN.
Standesamtliche Trauung am 05.05.1824 in Mintard mit Anna Catharina BEHMENBURG, Tochter von Johann Peter am BRUCH GT. BEHMENBURG, Bauer auf Hof Niederstein, und Agnes zu STEIN (siehe VIIc).


VIIj    Sara BRAUN, getauft am 13.03.1767 in Wuppertal-Ronsdorf, gestorben am 01.01.1849 in Rösrath, Tochter von Johann Heinrich BRAUN und Sibilly Christina PIEPER (siehe VIg).
Kirchliche Trauung am 29.06.1794 in Wuppertal-ROnsdorf mit Johann Heinrich BERGFELD.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Carolina Wilhelmina BERGFELD, geboren am 28.12.1800 in Wuppertal Elberfeld (siehe VIIIb).
   2.  Johanna Henriette BERGFELD.
   3.  Heinrich Wilhelm BERGFELD.
   4.  Johann Friedrich BERGFELD.
   5.  Johann Ludwig BERGFELD.
   6.  Juliana BERGFELD.
   7.  Johann Heinrich BERGFELD.

VIIk    Johann Heinrich BRAUN, getauft am 02.11.1776 in Wuppertal-Ronsdorf, gestorben am 26.11.1870 in Düsseldorf, Sohn von Johann Heinrich BRAUN und Sibilly Christina PIEPER (siehe VIg).
Verheiratet mit Sophia Elisabeth HAAS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Karl BRAUN, geboren am 03.05.1810 in Wuppertal-Ronsdorf, gestorben am 29.08.1869 in Düsseldorf
Verheiratet (1) mit Bertha Amalia PIEPER.
Verheiratet (2) mit Jedidja PIEPER, geboren am 25.03.1809, gestorben am 17.11.1859, Tochter von Jedidja PIEPER (siehe VIIl).

VIIl    Jedidja PIEPER, getauft am 23.08.1776, gestorben am 15.01.1839, Tochter von Johann Friedrich PIEPER (siehe VIh) und Rahel SCHÜLLER.
Kind:

   1.  Jedidja PIEPER, geboren am 25.03.1809, gestorben am 17.11.1859.
Verheiratet mit Karl BRAUN, geboren am 03.05.1810 in Wuppertal-Ronsdorf, gestorben am 29.08.1869 in Düsseldorf, Sohn von Johann Heinrich BRAUN (siehe VIIk) und Sophia Elisabeth HAAS.


VIIm    Maria Margaretha HERMINGHAUSEN, getauft am 02.08.1762 in Mettmann, Tochter von Johann Peter HERMINGHAUSEN (siehe VIo) und Sophia BUNGERTS.
Kirchliche Trauung am 28.07.1785 in Mettmann mit Johann Peter KLOPHAUS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Friedrich KLOPHAUS, getauft am 20.05.1790 in Mettmann.
   2.  Johann Adolph KLOPHAUS, getauft am 27.06.1792 in Mettmann.

VIIn    Johann Theodor LUCAS, Handelsmann, getauft am 18.04.1775 in Ratingen, Sohn von Johann Theodor LUCAS (siehe VIp) und Maria Agnes RINGEL.
Kirchliche Trauung am 08.02.1797 in Ratingen mit Anna Christina RÖMER, geboren in Lennep (Religion: luth.).
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Karl Theodor LUCAS, getauft am 26.12.1797 in Ratingen
   2.  Johann Karl LUCAS, getauft am 13.04.1802 in Ratingen
   3.  Johann Theodor LUCAS, geboren am 27.01.1804 in Ratingen, getauft am 29.01.1804 in Ratingen



VIIo    Abraham SPRENGER, Schmied, getauft am 13.12.1733 in Leiden, gestorben am 15.10.1812 in Leiden. Sohn von Conrad SPRENGER (siehe VIt) und Elisabeth van LEEUWEN (Van LEWEN).
Aufgebot (1) am 11.02.1757 in Leiden mit Jacoba STAAL, geboren in Haarlem, gestorben v. 8.1775.
Aufgebot (2) am 04.08.1775 in Leiden mit Johanna Catharina ESSINK, gestorben n.1811, Tochter von Johannes ESSINK.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Elisabeth SPRENGER, getauft am 19.06.1757 in Leiden.
   2.  Abraham SPRENGER, getauft am 12.04.1759 in Leiden.
   3.  Neeltje SPRENGER, getauft am 09.11.1760 in Leiden.
   4.  Maria SPRENGER, getauft am 23.03.1763 in Leiden.
   5.  Abraham SPRENGER, getauft am 31.07.1765 in Leiden.
   6.  Gerard SPRENGER, getauft am 28.04.1768 in Leiden
   7.  Maria Jacoba SPRENGER, getauft am 13.06.1771 in Leiden .
Standesamtliche Trauung am 08.09.1798 in Leiden mit Johannes BROUWER.
   8.  Neeltje SPRENGER, getauft am 15.12.1773 in Leiden .

Aus der zweiten Ehe stammen:

   9.  Pieter SPRENGER, Maurer, getauft am 13.06.1776 in Leiden .
Kirchliche Trauung am 21.09.1794 in Leiden mit Susanna ROOSEBOOM.




VIIo    Wilhelm HOEFSMIT, Schuhmacher, getauft am 30.12.1745 in Leiden , gestorben am 10.01.1814 in Leiden, Sohn von Ludwig HOEFSMIT und Agnes SPRENGER (siehe VIt).
Kirchliche Trauung (1) am 03.02.1770 in Leiden mit Hermijntje de HAAN, gestorben 08.1780 in Leiden, bestattet in Leiden
Kirchliche Trauung (2) am 07.10.1780 in Leiden mit Sara KUIJK.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Lodewijk HOEFSMIT, getauft am 28.11.1770 in Leiden (siehe VIIIc).
   2.  Johannes HOEFSMIT, getauft am 03.12.1771 in Leiden
   3.  Hermina HOEFSMIT, getauft am 04.01.1774 in Leiden, gestorben am 04.03.1847 in Leiden
   4.  Willem HOEFSMIT, getauft am 03.12.1775 in Leiden , gestorben 1781 in Leiden, bestattet in Leiden .
   5.  Lucas HOEFSMIT, getauft am 12.04.1778 in Leiden, gestorben 07.1780 in Leiden, bestattet in Leiden .

Aus der zweiten Ehe stammen:

   6.  Magdalena HOEFSMIT, getauft am 20.06.1782 in Leiden, gestorben 08.1782 in Leiden
   7.  Pieter HOEFSMIT, getauft am 03.09.1783 in Leiden, gestorben v. 8.1785.
   8.  Pieter HOEFSMIT, Schuhmacher, getauft am 17.08.1785 in Leiden, gestorben am 26.02.1861 in Leiden
Kirchliche Trauung am 01.10.1808 in Leiden mit Lydia DOOL, getauft am 25.09.1785 in Leiden, Tochter von Johannes DOOL und Lydia Des LEVENS.
   9.  Sara HOEFSMIT, getauft am 16.03.1788 in Leiden, gestorben 04.1788 in Leiden, bestattet in Leiden
   10.  Lucas HOEFSMIT, getauft am 24.07.1789 in Leiden.
   11.  Sara HOEFSMIT, getauft am 07.06.1792 in Leiden, gestorben am 01.02.1838 in Leiden mit 45 Jahren.
   12.  Lena HOEFSMIT, getauft am 07.06.1795 in Leiden.
   13.  Willem HOEFSMIT, Metzger in Utrecht, getauft am 04.01.1798 in Leiden
   14.  Hendrik HOEFSMIT, getauft am 07.06.1801 in Leiden

VIIp    Pieter SPRENGER, getauft am 30.11.1746 in Leiden, gestorben am 31.01.1828 in Delft , Sohn von Gerhard SPRENGER (siehe VIu) und Cornelia SCHOOTMAN.
Kirchliche Trauung am 31.05.1772 in Delft mit Lena van der KLEIJ, getauft am 17.11.1745 in Delft, gestorben am 11.02.1816 in Delft, Tochter von Dirk van der KLEIJ und Agatha BROUWER.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Cornelia SPRENGER, getauft am 23.05.1773 in Delft, gestorben am 12.09.1822 in Delft
Verheiratet mit Pieter CASPARIJ.
   2.  Aachie SPRENGER, getauft am 20.10.1774 in Delft.
   3.  Maria SPRENGER, getauft am 01.09.1776 in Delft, gestorben am 31.12.1834 in Delft
Verheiratet mit Willem CASPARIJ.
   4.  Dirkje SPRENGER, getauft am 26.10.1777 in Delft, gestorben am 18.03.1860 in Delft
Kirchliche Trauung mit 21 Jahren am 30.12.1798 in Delft mit Anthonij van den BOSCH.
   5.  Gerrit SPRENGER, getauft am 14.05.1780 in Delft, gestorben am 26.10.1780 in Delft.
   6.  Gerrit SPRENGER, getauft am 01.09.1782 in Delft, gestorben am 19.09.1846 in Delft
Verheiratet mit Johanna van DOORNE.
   7.  Johanna SPRENGER, getauft am 15.03.1787 in Delft, gestorben am 24.11.1849 in Delft
Standesamtliche Trauung mit 40 Jahren am 23.05.1827 in Delft mit Johann Jacob VERLOUW, getauft am 04.04.1768 in Delft, gestorben am 24.09.1848 in Delft, Sohn von Daniel VERLOUW und Maggelina HELLU.

VIIq    Peter HEINTGES GEN. SCHÖNEN, Faßbinder und Ackersmann in Wanheim, geboren in Angerhausen, getauft am 03.12.1763 in Friemersheim , gestorben am 15.10.1846 in Wanheim, Sohn von Henrich HEINTGES GEN. SCHÖNEN (siehe VIaa) und Catharina PETERS.
Kirchliche Trauung (1) am 19.09.1786 in Friemersheim mit Johanna Elisabeth TIMMERMANS GEN. ROSS, getauft am 24.01.1766 in Friemersheim, gestorben am 02.03.1810 in Wanheim, Tochter von Jacob TIMMERMANNS, Strohdecker in Wanheim, und Catharina ROß GEN. CHRISTEN.
Verheiratet (2) mit Catharina GRASHOFF VERW. SCHMITZ.
Aus der ersten Ehe stammen:

   1.  Heinrich HEINTGES GEN. SCHÖNEN, geboren am 14.02.1788 in Wanheim, gestorben am 24.02.1788 in Wanheim
   2.  Jakob Heinrich HEINTGES, geboren am 08.05.1789 in Wanheim (siehe VIIId).
   3.  Catharina HEINTGES GEN. SCHÖNEN, getauft am 29.03.1792 in Wanheim, gestorben am 13.10.1795 in Wanheim .
   4.  Catharina HEINTGES, geboren in Wanheim, getauft am 28.01.1796 in Friemersheim.
   5.  Heinrich HEINTGES, geboren 1798.
   6.  Hermann HEINTGES, geboren am 16.08.1801 in Friemersheim.
   7.  Wilhelm HEINTGES, getauft am 01.01.1805 in Duisburg (siehe VIIIe).
   8.  Carl Gerhard HEINTGES, geboren am 07.12.1807 in Wanheim (siehe VIIIf).

Aus der zweiten Ehe stammen:

   9.  Anna Elisabeth HEINTGES, geboren am 06.01.1813 in Wanheim, getauft am 10.01.1813 in Duisburg.


VIIr    Wilhelm HEINTGES GEN. SCHÖNEN, geboren in Angerhausen, getauft am 24.09.1771 in Friemersheim, gestorben am 20.01.1796 in Angerhausen, Sohn von Henrich HEINTGES GEN. SCHÖNEN (siehe VIz) und Margarethe MÄNTS.
Kirchliche Trauung am 01.11.1795 in Friemersheim mit Anna Catharina BOLLMANN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Margareth HEINTGES, geboren in Angerhausen, getauft am 31.01.1796 in Friemersheim.


VIIs    Catharina HEINTGES, geboren in Angerhausen, getauft am 26.11.1775 in Friemersheim, Tochter von Wilhelm HEINTGES (siehe VIaa) und Sibille (Billeken) BORGARDS.
Kirchliche Trauung am 16.07.1797 in Friemersheim mit Hermann BOLLMANN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johannes BOLLMANN, geboren in Angerhausen, getauft am 28.05.1798 in Friemersheim.
   2.  Hermann BOLLMANN, geboren am 11.01.1810 in Wanheim, gestorben am 02.03.1811 in Wanheim .


VIIt    Anna Catharina HAßELBECK, getauft am 28.10.1752 in Kettwig, Tochter von Gerhard HASELBECK und Anna Elisabeth SCHEIDT zu KOPERS (siehe VIab).
Kirchliche Trauung am 19.08.1781 in Kettwig mit Johann Theodor MASSENBERG (WASSENBERG?).
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Anna Margaretha MASSENBERG, getauft am 24.03.1782 in Kettwig.
   2.  Anna Maria Sophia WASSENBERG, getauft am 07.07.1784 in Kettwig.


VIIu    Johann Wilhelm Adolph Theodor HAßELBECK, Tuchmacher, getauft am 12.08.1757 in Kettwig. Sohn von Gerhard HASELBECK und Anna Elisabeth SCHEIDT zu KOPERS (siehe VIab).
Aufgebot am 29.04.1781 in Kettwig, kirchliche Trauung 1782 in Kettwig mit Anna Margarethe POTHAUS, getauft am 13.05.1764 in Kettwig, Tochter von Johann Arnold POTTHAUS und Anna Margaretha KOVERTS.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johanna Margaretha Christina HASELBECK, getauft am 01.12.1782 in Kettwig.
   2.  Maria Elisabeth HASELBECK, getauft am 31.12.1785 in Kettwig, bestattet am 30.05.1789 in Kettwig
   3.  Catharina Margarethe HAßELBECK, getauft am 03.03.1788 in Kettwig.
   4.  Anna Maria HAßELBECK, getauft am 01.04.1791 in Kettwig (siehe VIIIg).
   5.  Christina Wilhelmina HAßELBECK, getauft am 26.01.1794 in Kettwig, bestattet am 18.10.1795 in Kettwig
   6.  Peter Jacob Theodor HAßELBECK, getauft am 22.01.1797 in Kettwig vor der Brücke.
Aufgebot am 15.07.1827 in Kettwig, kirchliche Trauung am 04.08.1827 in Kettwig mit Maria Christina OBEREINDORF, geboren um 1803.
   7.  Carolina HAßELBECK, getauft am 08.11.1799 in Kettwig.
   8.  Johann Wilhelm HAßELBECK, getauft am 28.01.1803 in Kettwig.
Aufgebot am 10.07.1831 in Kettwig, kirchliche Trauung am 30.07.1831 in Kettwig mit Johanna Sophia POSTHOFF, geboren um 1796 in Heiligenhaus.
   9.  Wilhelmina Amalia HAßELBECK, geboren in Laupendahl, getauft am 19.08.1806 in Kettwig.


VIIv    Anna Margarethe HASSELBECK, Wollspinnerin in Kettwig, getauft am 19.11.1762 in Kettwig, Tochter von Gerhard HASELBECK und Anna Elisabeth SCHEIDT zu KOPERS (siehe VIab).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 20.02.1791 in Kettwig mit Johann Peter PFAFFERATH, Wollweber in Kettwig, geboren in Hückeswagen, gestorben am 09.08.1801 in Kettwig.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Johann Friedrich Theodor PFAFFERATH, getauft am 22.02.1792 in Kettwig (siehe VIIIh).
   2.  Maria Margaretha Wilhelmina PFAFFRATH, getauft am 03.09.1797 in Kettwig.
Aufgebot am 23.02.1824 in Kettwig, kirchliche Trauung in Velbert mit Johann Dietrich NIES, geboren um 1794 in Velbert, Sohn von Johann Wilhelm NIES.


VIIw    Jacoba GROOTVELD, getauft am 09.02.1757 in Dordrecht, Tochter von Willem GROOTVELD und Anna de VOOGD (siehe VIad).
Kirchliche Trauung am 01.09.1782 in Dordrecht mit Willem BOSCH, geboren in Leerdam.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Willem Hendrik BOSCH, Commis du buereau de l'Etat Civil in Dordrecht, getauft am 18.12.1782 in Dordrecht.
Standesamtliche Trauung am 30.06.1812 in Dordrecht mit Pieternella Angenieta HARTMAN, getauft am 12.12.1790 in Rotterdam, Tochter von Leendert HARTMAN und Johanna Maria Hendrietta BERNHARD.
   2.  Willem Adolph BOSCH, Angestellter in Dordrecht, getauft am 01.03.1784 in Dordrecht.
Standesamtliche Trauung (1) vor 1812 mit Hendrika Elisabeth DAVIDSON, gestorben am 10.05.1812 in Dordrecht.
Standesamtliche Trauung (2) am 17.05.1815 in Dordrecht mit Diderica de KONING, getauft am 22.01.1785 in Dordrecht, Tochter von Pieter de KONING, Kabinetmaker, und Maria VOS.
   3.  Willem Jacob BOSCH, getauft am 31.07.1785 in Dordrecht.
   4.  Willem Swinnas BOSCH, Angestellter in Dordrecht, getauft am 20.12.1786 in Dordrecht.
Standesamtliche Trauung m 29.07.1814 in Dordrecht mit Geertruij KELLER, getauft am 03.04.1785 in Dordrecht, Tochter von Johann Jacob KELLER, (Ladenbesitzer), und Alida van SCHEERS.
   5.  Anna Jacoba BOSCH, getauft am 13.03.1789 in Dordrecht.


VIIIa    Anna Catharina ZÄHRES, getauft am 28.06.1787 in Mülheim/Ruhr, Tochter von Wilhelm ZERRES/SEERES und Anna Catharina zu NIEDERSTEIN (siehe VIIa).
Standesamtliche Trauung am 17.01.1819 in Mülheim/Ruhr mit Caspar DROSTEN, 28 Jahre alt, getauft am 16.11.1790 in Saarn, gestorben n. 1825, Sohn von Wilhelm DROSTEN und Catharina HAVERKAMP.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Wilhelm Kaspar DROSTEN, geboren um 1825 .


VIIIb    Carolina Wilhelmina BERGFELD, geboren am 28.12.1800 in Wuppertal Elberfeld, getauft am 06.01.1801 in Wuppertal Elberfeld, gestorben am 07.01.1892 in Kamen, Tochter von Johann Heinrich BERGFELD und Sara BRAUN (siehe VIIj).
Standesamtliche Trauung am 26.11.1818 in Wuppertal-Elberfeld mit Friedrich Wilhelm PRÖBSTING.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Wilhelm Theodor PRÖBSTING.
Standesamtliche Trauung am 03.05.1852 in Düsseldorf mit Luisa Augusta van der BEECK.


VIIIc    Lodewijk HOEFSMIT, Schuhmacher, getauft am 28.11.1770 in Leiden, gestorben am 05.06.1824 in Leiden, Sohn von Wilhelm HOEFSMIT (siehe VIIo) und Hermijntje de HAAN.
Kirchliche Trauung am 12.09.1795 in Leiden mit Sara DISSEL, getauft am 08.09.1773 in Leiden, gestorben am 22.06.1850 in Leiden, Tochter von Ruth van DISSEL und Cornelia DAAT.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Hermina HOEFSMIT, Dienstmädchen, getauft am 07.08.1796 in Leiden (Taufpaten: Willem Hoefsmit, Sara van Kuijk), gestorben am 02.06.1818 in Leiden .
   2.  Isaak HOEFSMIT, Schuhmacher, getauft am 28.04.1799 in Leiden (Taufpaten: Ruderus van Dissel, Catrina Berg), gestorben am 04.08.1877 in Leiden
   3.  Willem HOEFSMIT, getauft am 28.07.1802 in Leiden, gestorben am 21.02.1887 in Leiden
   4.  Neeltje HOEFSMIT, getauft am 01.01.1805 in Leiden (Taufpaten: Hermina Hoefsmit), gestorben am 16.04.1813 in Leiden
   5.  Pieter HOEFSMIT, Arbeiter, getauft am 09.08.1807 in Leiden, gestorben am 05.01.1882 in Leiden mit
   6.  Sara Maria HOEFSMIT, getauft am 29.03.1810 in Leiden.
   7.  Neeltje HOEFSMIT, geboren am 13.05.1813 in Leiden, gestorben am 04.09.1813 in Leiden


VIIId    Jakob Heinrich HEINTGES, Ackermann, Faßbinder und Wirt in Duissern, geboren am 08.05.1789 in Wanheim, getauft am 10.05.1789 in Friemersheim, gestorben am 10.01.1848 in Duisssern, Sohn von Peter HEINTGES GEN. SCHÖNEN (siehe VIIq) und Johanna Elisabeth TIMMERMANS GEN. ROSS.
Kirchliche Trauung (2) am 19.04.1813 in Duisburg mit Anna FUSTEN, getauft am 08.09.1791 in Duissern, gestorben am 05.05.1846 in Duissern, Tochter von Peter FUSTEN, Leinenweber, und Maria SCHROER.
Aus der zweiten Ehe stammen:

   1.  Maria HEINTGES, geboren am 01.04.1814 in Camp/Rheinberg
   2.  Catharina HEINTGES, getauft am 01.01.1816 in Duisburg
Verheiratet mit Mathias SCHNEIDER.
   3.  Peter HEINTGES, geboren am 24.01.1818 in Duissern
   4.  Heinrich HEINTGES, geboren am 06.02.1821
   5.  Wilhelm HEINTGES, Bauer in Duissern, geboren am 22.02.1824.
   6.  Maria HEINTGES, geboren 1826.
   7.  HEINTGES, geboren 1827.
   8.  Hermann HEINTGES, geboren 1830.
   9.  Gerhard HEINTGES, geboren am 26.08.1832 in Duisburg
   10.  Johann HEINTGES, geboren am 11.12.1835


VIIIe    Wilhelm HEINTGES, Faßbinder später Ackersmann in Wanheim, getauft am 01.01.1805 in Duisburg, Sohn von Peter HEINTGES GEN. SCHÖNEN (siehe VIIq) und Johanna Elisabeth TIMMERMANS GEN. ROSS.
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 10.02.1833 in Duisburg (Salvator) mit Catharina HAGENACKER, Tochter von Heinrich HAGENACKER und Eva BOLLERT.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Peter HEINTGENS, getauft 1834 in Duisburg (Taufpaten: Heinrich Hagacker und Arndt Driesen).
   2.  Heinrich HEINTGENS, geboren am 11.04.1836 in Duisburg
   3.  Eva HEINTGENS, getauft am 31.05.1840 in Duisburg
   4.  Elisabeth HEINTGENS, getauft am 18.09.1842 in Duisburg
   5.  Gerhard HEINTGENS, getauft am 24.11.1844 in Duisburg
   6.  Geboren am 02.05.1847 in Duisburg, gestorben am 02.05.1847 in Duisburg,
   7.  Gertrud HEINTGENS, getauft am 25.01.1849 in Duisburg
   8.  Maria HEINTGENS, getauft am 09.06.1851 in Duisburg
   9.  Hermann HEINTGENS, getauft am 16.04.1854 in Duisburg


VIIIf    Carl Gerhard HEINTGES, geboren am 07.12.1807 in Wanheim, Sohn von Peter HEINTGES GEN. SCHÖNEN (siehe VIIq) und Johanna Elisabeth TIMMERMANS GEN. ROSS.
Standesamtliche Trauung mit 27 Jahren am 23.09.1835 in Den Haag mit Jannetje HERRIE, geboren 1811 in Den Haag, Tochter von Jan HERRIE und Maria van POETEREN.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Peter Jan Hendrick HEINTGES, geboren 1836 in Den Haag, gestorben am 13.12.1872 in Amsterdam.


VIIIg    Anna Maria HAßELBECK, getauft am 01.04.1791 in Kettwig, Tochter von Johann Wilhelm Adolph Theodor HAßELBECK (siehe VIIu) und Anna Margarethe POTHAUS.
Verheiratet mit Johann Peter KLOSTER, getauft am 02.10.1785 in Kettwig, Sohn von Johann Adolph KLOSTER und Anna Gertrud KLOSTER.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Peter KLOSTER, geboren um 1817 in Hasselbeck, gestorben v.1859.
Kirchliche Trauung am 30.06.1853 in Kettwig mit Wilhelmina KIRKSKOTHEN, geboren in Hasselbeck, getauft am 30.11.1827 in Kettwig, Tochter von Johann Adolph KIRKSKOTHEN und Maria Christina.


VIIIh    Johann Friedrich Theodor PFAFFERATH, getauft (ref) am 22.02.1792 in Kettwig, Sohn von Johann Peter PFAFFERATH, Wollweber in Kettwig, und Anna Margarethe HASSELBECK (siehe VIIv).
Kirchliche Trauung am 12.11.1821 in Kettwig (ref.wig) mit Clara Catharina ROß, geboren um 1791 in Kettwig, Tochter von Friedrich ROß.
Aus dieser Ehe stammen:

   1.  Catharina Elisabeth Dorothea PFAFFERATH, geboren um 1821.
Kirchliche Trauung am 24.08.1843 in Kettwig mit Friedrich Wilhelm HERBERTZ, 28 Jahre alt, geboren am 23.09.1814 in Umstand.


 

Angefertigt mit Hilfe von PRO-GEN 'Genealogie à la Carte' software